Depotupdate Mai

depot

Auch in diesem Monat ist die Volatilität hoch und die märkte schwanken nicht nur von Tag zu Tag, sondern auch innerhalb des Tages extrem. Deshalb unternehme ich derzeit gar nicht groß etwas sondern lasse einfach meine Sparpläne laufen. Einzig einen Wechsel der Sparpläne habe ich vorgenommen. So habe ich diesen Monat letzmalig Omega Healthcare bespart, da ich mit Realty Income und eben Omega Healthcare meine Zielsumme in REITs erreicht habe. Dafür habe ich meinen Sparplan für Unilever am Monatsanfang wieder aufgenommen und werde diese Aktie jetzt weiter besparen. Dazu die monatlichen Sparraten in Starbucks, Beiersdorf, Amundi MSCI World, Xtrackers Emerging Markets, und Amundi MSCI Europe.

Dividende

An Dividende gab es diesen Monat die zweithöchste Ausschüttung seit bestehen des Depots, nach der bisher höchsten im März. Im Chart oben ist auch schön die positive Entwicklung der Dividenzahlungen im Vergleich mit den Jahren 2020 (bläulich) und 2021 (lila) zu erkennen. Diesen Monat gab es Ausschüttungen vom ETF Xtrackers Germany Mittelstand & MidCap der aber in den gleichen ETF reinvestiert wurde. Dazu Dividende von BASF mit 3,40€ pro Aktie, Omega Healthcare mit 0,64€ je Anteil, Realty Income mit 0,24€ je Aktie, Game Workshop mit 0,82€ je Aktie, Procter & Gamble mit 0,88€ je Aktie, sowie Starbucks mit 0,45€ je Aktie.

Mehr zu meinem Depot: Parqet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s