Gewerkschaft

Verdi

Neben der Sportgemeinschaft (siehe Beitrag: Sportverein), der ich beigetreten bin, habe ich auch noch eine zweite Sache in Angriff genommen. Und zwar bin ich der Gewerkschaft beigetreten, und zwar aus zwei Gründen. Zum einen denke ich, dass bei uns im Bereich schon das ein oder andere mal gestreikt wird, und ich dann nicht gerade dafür meinen Urlaub nutzen möchte und auch Anspruch auf Streikgeld habe, zum anderen gibt es eine tolle Sache die GUV Fakulta eine gewerkschaftliche Unterstützungseinrichtung. Die für unseren Betrieb zuständige Gewerkschaft ist die Verdi, für die ich dann ein entsprechende Mitgliedschaft beantragt habe, und ich somit zum ersten mal in einer Gewerkschaft bin. Ich muss sagen, der Betriebsrat ist bei uns wirklich gut, und hilft auch schon gleich von Anfang an. Die GUV Fakulta (siehe Infos: GUV Fakulta) ist praktisch da es wie eine Art Rechtschutzversicherung ist, oder zum Beispiel Unterstützung durch Übernahme des Selbstbehaltes bei bestehender Kasko- bzw. Haftpflichtversicherung pro Schadensfall einmalig bis maximal 300 Euro bei Wegeunfällen sowie bei Unfällen auf dem Weg zu und von gewerkschaftlichen Veranstaltungen und der damit verbundenen Nutzung eines Privatfahrzeugs übernimmt und noch vieles mehr. Das tolle daran ist, dass es für mich als Mitglied der Gewerkschaft kostenlos ist, da ich den Beitrag dazu von meinem Arbeitgeber erstattet bekomme.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s