SC Dienst

Gestern hatte ich meinen ersten Dienst bei einem Heimspiel des SC Freiburg. Da ich ja noch in der Fahrschule bin, war das also das begeleiten eines Fahrers bei seiner Schicht. So konnte ich mir also schon einmal einen Eindruck verschaffen wie so ein Dienst mit den Sonderfahrzeugen abläuft. Vom Ablauf war alles verständlich, allerdings ist das dann doch etwas anspruchsvoller denn neben dem SC Spiel war ja auch noch Messe und so war das Fahrgastaufkommen noch höher. Die Tour mit den Sonderfahrzeugen begann bereits kurz nach halb drei, dann sind wir während des Spiels in den Betriebshof eingefahren und hatten erst einmal Pause. Wir waren dann alle schon bei den Bahnen und kurz davor auszufahren als ein plötzliches Halt über Funk alles unterbrochen hat. Der SC hatte in der Nachspielzeit den Ausgleich geschossen, und da es ein DFB Pokal Spiel war ging es in die Verlängerung. Also Überstunden. Nach dem Spiel wurde das Fahren dann aber anspruchsvoller. Denn da einige Leute doch mehr Alkohol zu sich nehmen als gut ist musste man höllisch aufpassen. Einige meinten nämlich in den Gleisbereichen laufen zu müssen was sich selbst mit den Sicherungsposten nicht vermeiden ließ. Am Ende lief aber alles glatt, und ich habe damit auch gleich mal meine erste Überstunde und die ersten Zuschläge 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s