Job , Bücher & Charts

Am Wochenende war eine Stelle an der Technischen Akademie in Wuppertal ausgeschrieben, die genau meinem Wünschen entspricht.
Dort wird eine Bürokraft gesucht die sich um den Aufbau von neuen Studiengängen und deren Verwaltung in Bochum kümmern soll.
Ds klingt mal nach einer aufregenden, und herausfordernden Arbeit.
Habe natürlich gleich meine Bewerbung angefertig und auf den Weg gebracht.
Ich hoffe das wird was *supernervösbin*

Am Montag wurden mal wieder die wöchentlichen Campuscharts veröffentlicht. Das sit doch mal eine Liste, oder??

Platz Künstler Titel
1 Tomte Ich sang die ganze Zeit von dir
2 Placebo Song To Say Goodbye
3 Arctic Monkeys When The Sun Goes Down
4 Franz Ferdinand Walk Away
5 Death Cab For Cutie Crooked Teeth
6 The Cardigans Don’t Blame Your Daughter (Diamonds)
7 Arcade Fire Neighborhood #3 (Power Out)
8 Coldplay Talk
9 Art Brut Moving To L.A.
10 Clap Your Hands Say Yeah In This Home On Ice
11 Seeed Ding
Wenn nur alle Charts so wären 🙄

Die Tage habe ich noch darüber gesprochen, dass man eigentlich ein Bücherzimmer im eigenem Heim benötigt. Schließlich stapeln sich die Bücher nur so in den Ecken, und die Regale sind immer rappelvoll gepackt.
Bücher1Bücher2
Das sind nur zwei Beispiele aus meiner Wohnung. Sie ließen sich noch endlos fortsetzen 🙄

8 Gedanken zu “Job , Bücher & Charts

  1. Na, dann drück ich mal die Daumen, dass es was wird mit Deinem Traumjob!

    Das mit den Büchern kenne ich auch. Noch schlimmer sind die breiten Leitz-Ordner, die sich in meinem Regalen stapeln. Bin ich froh, wenn ich die mal nicht mehr brauche!

    Sag bloß, Du magst alle Lieder der Campuscharts?

    Gefällt mir

  2. Naja, alles auf Platz 1-6 finde ich nicht so toll. Kann ehrlich gesagt den Hype um Tomte nicht so ganz verstehen. Das Lied ist nett, mehr aber auch nicht. Placebo und Coldplay finde ich geil, dafür Seeed einfach nur sche….!

    Gefällt mir

  3. Den einzigen Song den ich sehr bescheiden finden ist der von Seed. Alle anderen kann man sich anhören. Man muß ja nicht gleich Fan der Band sein um sich die Songs anzuhören. Aber auf jeden Fall ist mir Tomte lieber als Schnappi das Krokodil, und was da sonst noch für ein Mist in den regulären Charts teilweise rumturnt.

    Gefällt mir

  4. Stimmt, Seeed geht gar nicht. Genauso schlimme finde ich Sido & Co. Mit solcher Musik kann ich nichts anfangen.

    Tomte ist auf jedenfall besser als der Schnappi-Song! Das die Leute sowas kaufen ist mir ja auch unverständlich.

    Im Moment höre ich mega gerne Placebo und freue mich schon auf die neue CD, die nächste oder übernächste Woche rauskommt.

    Gefällt mir

  5. Kann dir in bezug auf Sido und Co nur zustimmen. Einfach nur nervig. Placebo ist toll. Placebo spielt am 10.03. im Rahmen des O2-Music-Flash in Berlin in der Columbiahalle.
    Schade, dass es Berlin ist und nicht irgendwo hier in der Nähe.

    Gefällt mir

  6. Ich habe auch von dem Gig in Berlin gehört und finde es schade, dass es soweit weg ist.

    Leider spielen die dieses Jahr auch nicht hier in der Nähe, sonderns fast ausschließlich auf Festivals wie RaR usw.

    Die würde ich super gerne einmal life erleben!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s