Skizzenbuch

Hier ist nun das Prachtstück was ich die Tage beim Radiogewinnspiel abgestaubt habe.

Dieses Buch werden Fans von Indie- und Rockmusik lieben, denn dort ist fast alles vertreten was Rang und Namen hat.
Mando Diao, Franz Ferdinand, Wir sind Helden, Keane, Coldplay, Oasis, Muse, Kaiser Chiefs, Maximo Park, The Hives und noch viele andere.
Konzept des Buches ist es mit den Künstlern anstelle eines Interviews ihnen Blatt und Stifte in die Hand zu drücken. Die Künstler haben dann einen Ort gezeichnet oder eine Sache mit der sie etwas besonderes verbinden.
Besonders beeindruckt hat mich die Geschichte die Grant Nicholas von „Feeder“ gezeichnet und erzält hat.
Er hat etwas über den Freitod seines Freundes und Bandkollegen geschrieben. Sehr bewegend.

Das Buch teilt sich in zwei Teile auf. zum einen die Zeichnung des Künstlers mit einer kleinen Vorschau auf den Text, im hinterem Teil, die ganze Geschichte zu dem Bild.
Die Zeichnungen reichen von einfachen Strichzeichnungen bis zu wirklich tollen Bildern, die Geschichten von einfacher Plauderei bis zu bewegenden Themen wie schon oben beschrieben.
Hier ein Beispiel wie es sich aufbaut.
Das Bild von Brian der Dresden Dolls
und hier die dazugehörige Geschichte:
Teil 1
Teil 2
Teil 3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s