Was so läuft

Den großteil der Songs die ich hier vorgestellt habe waren von Bands die ja schon einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht haben wenn ich an Snow Patrol, Maximo Park, Bloc Party usw. denke. Künstler wie Markus Henrik waren da eher die Ausnahme, doch in meiner Playliste befinden sich mehrere Songs von Bands die vielleicht noch nicht so bekannt sind und sie deswegen hier zu übergehen wäre nicht fair.
Daher fange ich jetzt mit der australischen Band „The Red Paintings“ an. Deren Cover des Songs Mad World (zusammen mit den Dresden Dolls) hat mich ja so begeistert, dass ich es schon mal erwähnt habe.
Musikalisch erinnern mich The Red Paintings ein wenig an The Smashing Pumpkins und REM, vor allem was die Stimme des Sängers bei manchen Songs angeht.
Hier also nun der Song Walls und Pickles

The Red Paintings – Walls

The Red Paintings – Pickles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s