Chöre

Chormusik ist ja so eine Sache da die Bandbreite der Musikstile ja recht breit sind. Mich persönlich spricht es vor allem an, wenn „Popmusik“ von Chören gesungen wird. Scala & Kolancy Brother sind dafür ja ein schönes Beispiel.
Begeistert hat mich in letzter Zeit aber ein Auftritt eines Oberstufenchors. Also Amateure die einen grandiosen Auftritt hinlegen. Das Video geht zwar knapp eine Stunde, aber jede Minute davon lohnt es sich anzuhören!!!

Das zweite ist ein Chorprojekt aus Kanada. Dort treffen sich Amateure in einem Pub, üben einen Song und nehmen ihn anschließend auf. Also auch einfach Leute die Lust haben zu singen. Und das ganze ist auch noch für einen guten Zweck.
Infos dazu findet ihr hier: Choir!Choir!Choir!
Eine Kostprobe davon ist ein Song von den Cranberries aber es gibt noch sehr viel mehr von denen.

Was so läuft

Dieser Song ist wirklich ein Ohrwurm. Es ist aus dem aktuellen Album der Imagine Dragons die mich einfach immer noch fesseln. Einfach großartige Musik!

Der zweite Song der bei mir in „Dauerschleife“ läuft ist von den toten Hosen. Wannsee mag ich vor allem wegen dem Wortspiel, denn ansonsten ist es ja ein klassischer Toten Hosen Song.

Was so läuft

Das neue Album von Clueso hat mich nur mäßig begeistert. Aber es gibt 3 Songs die mich mitgerissen haben. Zum einen das schon mal erwähnte „Wenn du Liebst“ und auch „Achterbahn“

Songtext:

Achterbahn – Clueso

Alle wollen das ich nen Baum pflanze oder nen Haus bau
So dass sie auf mich zählen können wie ein Countdown
Dass ich erwachsen werd, nicht nur nach schönen Frauen schau
Etwas mehr Sport treibe gegen den Raubau
Dass ich mach, was man so macht. Komm mach doch mal ne Weltreise
Dass ich mich hinsetz, Superhits für Geld schreibe
Eltern wollen Enkel haben, die sie auf ihren Schenkeln tragen Sicherstellen, dass es weiter geht

Ich sag Hallo mit nem Gruß aus der Achterbahn
Und ich fühl mich gut, denn es fühlt sich so gut an
Denn ich fahr immer noch ohne Plan nach all den Jahren
Und ich fühl mich gut, denn es fühlt sich so gut an

Man will das ich nach Plan lebe oder mein‘ Arm hebe
Damit man mich unterstützen kann wie ne Armlehne
Dass ich flexibel bleib und Kompetenzen habe
Mein‘ inneren Schweinehund über alle Grenzen jage
Dass ich die Zukunft kenn wie ne Kristallkugel
Etwas beiseite schaff wegen der Welt und all dem Trubel
Ich soll den Sinn des Lebens finden, nicht zu dick auftragen
Da ich zu den gehör, die s draufhaben

Ich sag Hallo mit nem Gruß aus der Achterbahn
Und ich fühl mich gut, denn es fühlt sich so gut an
Denn ich fahr immer noch ohne Plan nach all den Jahren
Und ich fühl mich gut, denn es fühlt sich so gut an

Ohne Plan fahren
Ohne Plan fahren
Nach all diesen Jahren immer ohne Plan fahren
Komm lass mich
Ohne Plan fahren
Ohne Plan fahren
Ich will
Nach all diesen Jahren immer ohne Plan fahren
Ich will
Ohne Plan fahren
Ohne Plan fahren
Ich will
Nach all diesen Jahren immer ohne Plan fahren
Ooohoooh
Ohne Plan fahren
Ohne Plan fahren
Nach all diesen Jahren immer ohne Plan fahren

Ich sag Hallo mit nem Gruß aus der Achterbahn
Und ich fühl mich gut, denn es fühlt sich so gut an
Denn ich fahr immer noch ohne Plan nach all den Jahren
Und ich fühl mich gut, denn es fühlt sich so gut an

Was so läuft

Wieder ist ein Großer des Grunge von uns gegangen 😦
Chris Cornell, der Frontsänger von Soundgarden und Audioslave ist verstorben.

Songtext:
Soundgarden – Black Hole Sun

In my eyes
Indisposed
In disguises no one knows
Hides the face
Lies the snake
And the sun in my disgrace
Boiling heat
Summer stench
‚Neath the black, the sky looks dead
Call my name
Through the cream
And I’ll hear you scream again

Black hole sun
Won’t you come
And wash away the rain?
Black hole sun
Won’t you come
Won’t you come
Won’t you come?

Stuttering
Cold and damp
Steal the warm wind, tired friend
Times are gone
For honest men
Sometimes, far too long for snakes
In my shoes
Walking sleep
In my youth, I pray to keep
Heaven send
Hell away
No one sings like you anymore

Black hole sun
Won’t you come

And wash away the rain?
Black hole sun
Won’t you come
Won’t you come?

Black hole sun
Won’t you come
And wash away the rain?
Black hole sun
Won’t you come
Won’t you come (Black hole sun, black hole sun)
Won’t you come (Black hole sun, black hole sun)
Won’t you come (Black hole sun, black hole sun)
Won’t you come? (Black hole sun, black hole sun)

Hang my head
Drown my fear
Till you all just disappear
Black hole sun
Won’t you come

And wash away the rain?
Black hole sun
Won’t you come
Won’t you come?
Black hole sun
Won’t you come
And wash away the rain?
Black hole sun
Won’t you come
Won’t you come (Black hole sun, black hole sun)
(Won’t you come) (Black hole sun, black hole sun)
Won’t you come (Black hole sun, black hole sun)
(Won’t you come) (Black hole sun, black hole sun)
Won’t you come (Black hole sun, black hole sun)
(Won’t you come) (Black hole sun, black hole sun)
Won’t you come
Won’t you come?

Was so läuft

Songtext:
Clueso – Wenn du liebst

Wir stürzen uns gerne
Ins Bodenlose und Leere
Nichts was uns hält
Und nehmen keine Rücksicht
Finden nur schön was kaputt is
Und keinem gefällt
Jeden Rausch stecken wir an
Nur wenn es brennt sind wir zusamm‘
Und fühlen uns nah
Wir sind lebendige Strophen
Berühren uns wir Chopard
Und es gibt kein Refrain

Und doch fällt’s mir so leicht
An uns zu glauben
Und nichts schlechtes zu sehn
Doch irgendwas sagt mir leise
Wenn du sie liebst
Dann lass sie gehen
Warum fällt’s mir nur so leicht
An uns zu glauben
Darin nichts schlechtes zu sehn
Doch irgendwas sagt mir leise
Wenn du sie liebst
Dann lass sie gehen

Ich tanz mit dir gerne
Ins Bodenlose und Leere
Und ich bin es nie leid
Denn Sehnsucht nach Ferne
Und das zählen der Sterne
Das war uns immer zu leicht
Es heißt es wird schwerer mit der Zeit
Was kümmert uns die Wirklichkeit
Wir waren ja normal
Ich könnte ewig mit dir leben
Dreivierteltakt wie Chopard
Ich brauch kein Refrain

Warum fällt’s mir nur so leicht
An uns zu glauben
Und nichts schlechtes zu sehn
Doch irgendwas sagt mir leise
Wenn du ihn liebst
Dann lass ihn gehen
Warum fällt’s mir nur so leicht
An uns zu glauben
Darin nichts schlechtes zu sehn
Doch irgendwas sagt mir leise
Wenn du ihn liebst
Dann lass ihn gehen

Wenn du sie liebst
Wenn du ihn liebst

Warum fällt’s mir nur so leicht
An uns zu glauben
Darin nichts schlechtes zu sehn
Doch irgendwas sagt mir leise
Wenn du ihn liebst dann lass ihn gehen
Wenn du sie liebst lass sie gehen
Es ist so mies
Ich will noch nicht gehen

Was so läuft

Heute im Radio gehört und es passt gerade….

Songtext:

Himmel auf – Silbermond

1000 Kreuze trägt er über den Tag,
365 Tage im Jahr,
12 Stunden zeichnen sein Gesicht,
es ist OK aber schön ist es nicht.
Jeden Morgen geht er durch diese Tür,
jeden Morgen bleibt die Frage wofür.
Jeder Tag gleitet ihn aus der Hand,
ungebremst gegen die Wand.

Ist nicht irgendwo da draußen bisschen Glück für mich.
Irgendwo im Tunnel endet das Licht, verspricht.
Er will so viel doch eigentlich nicht.
Nur ein kleines bisschen Glück

Wann reißt der Himmel auf?
Auch für mich, auch für mich.
Wann reißt der Himmel auf?
Auch für mich, auch für mich.
Wann reißt der Himmel auf?
Sag mir wann, sag mir wann.

Es ist das Leben hier im Paradies
Wenn das süße Gift in ihre Venen schießt
Vergisst sie alles, was so gnadenlos schien
Den kalten Himmel und das kalte Berlin
Sie ist nicht gerne gesehen in dieser Stadt, weil
Unser Netz sie nicht aufgefangen haben, weil
Der Teufel seine Kreise um sie zog
Noch nie.. viel ihr was in den Schoß
Ist nicht irgendwo da draußen
‚n bisschen Glück für mich?
Irgendwo im Tunnel endet das Licht verspricht’s
Sie will so viel doch eigentlich nicht
Nur ein kleines bisschen Glück!

Wann reißt der Himmel auf?
Auch für mich, auch für mich.
Wann reißt der Himmel auf?
Auch für mich, auch für mich.
Wann reißt der Himmel auf?
Sag mir wann, sag mir wann.
Wann reißt der Himmel auf?
Auch für mich, auch für mich.
Sag wann reißt der Himmel auf?
Wann reißt der Himmel auf?

Wann reißt der Himmel auf?
Wann reißt der Himmel auf?
Wann reißt der Himmel auf?
Wann reißt der Himmel auf?