Jochen Malmsheimer

Demnächst tritt Jochen Malmsheimer in Freiburg auf. Das will ich mir natürlich nicht entgehen lassen und so war ich gestern bei der Theaterkasse und habe mir eine Karte besorgt.
20180217_132557.jpg
Wer die deutsche Sprache und ihre Feinheiten zu schätzen weiß, der kommt um Jochen Malmsheimer nicht herum. Grandios und lustig sind seine Programme, und so freue ich mich jetzt schon auf seinen Auftritt.

Narrenbaum stellen

In Freiburg Lehen wird jedes Jahr ein Narrenbaum aufgestellt wobei wir von der Feuerwehr helfen. Das Ganze wird von dem Narrenverein aus Lehen, den Ammonshörner, veranstaltet die auch von anderen Vereinen dabei begleitet werden.
Narrenbaum stellenNarrenbaum stellen
Während wir von der Feuerwehr bereits auf dem Bundschuhplatz warten wird der Baum mit Musik durch Lehen zum Platz getragen. Für die zahlreichen Kinder immer wieder ein Highlight. Und während die Jugendfeuerwehr dann den Bereich um den Baum absperrt, sehen die Aktiven zu, dass er entsprechend in die Senkrechte kommt, damit die Narren ihren traditionellen Tanz um den Narrenbaum starten können.
Narrenbaum stellen
Am Abend findet dann immer noch der Preismaskenball statt zu der wir dann zum Dank auch eingeladen werden.

 

Bergle on fire

Das war vielleicht eine Sache. Wir haben uns ja bereits um 11 Uhr getroffen um aufzubauen und schon einmal Bäume auf den „Berg“ zu bringen bevor dann um 14 Uhr das Fest offiziell begann. Ich hatte damit gerechnet, dass auch wegen dem Spiel der Freiburger der große Andrang erst ab 17.30 Uhr stattfindet doch da habe ich mich getäuscht. Bereits ab 14 Uhr strömten zahlreiche Gäste zu uns und viele brachten noch ihren Baum mit.
Und so haben wir natürlich bereits auch schon um 14 Uhr das Feuer angemacht. Dazu gab es Glühwein und Bockwürstchen auf Spendenbasis. Die zahlreichen Kinder waren begeistert vom Feuer, unseren Fahrzeugen und den Haufen mit Tannenbäumen.
Der wurde durch die Kinder gleich als eine Art Hüpfburg umfunktioniert 😀
Auch unsere Jugendfeuerwehr war mit dabei und hat Fässer in denen wir noch Feuer gemacht haben beaufsichtigt.
Bergle on fire 2018 Und so wurde dann ein alter Tannenbaum nach dem anderen aufs Feuer geworfen und verbrannt… Bergle on fire 2018
Bergle on fire 2018 Nach der Dämmerung kamen dann noch einmal eine Menge neue Gäste die einfach gemütlich gemacht, und die Aussicht vom Bergle über Freiburg genossen haben. Bergle on fire 2018
Für uns war es ein langer Tag, und ich war erst kurz vor eins in der Nacht wieder zu Hause. Trotzdem hat es Spaß gemacht denn es gab zahlreiche positive Feedbacks, was uns natürlich am meisten gefreut hat.
Bergle on fire 2018 Wir haben das „Event“ dieses Jahr zum ersten mal und eher probeweise veranstaltet, doch da es so gut angenommen wurde, wird es sicher ab jetzt ein fester Bestandteil in der Jahresplanung. Bergle on fire 2018

Bergle on fire

Bergle
Dieses Jahr findet zum ersten mal dieses Event statt, und es dient jetzt nicht hauptsächlich dazu um unsere Kasse aufzubessern, sondern eher der Promotion.
Ob das von unserem Planungsteam so ideal war den Beginn bereits um 14 Uhr festzulegen mag ich aber anzweifeln. Ich denke die meisten Besucher kommen halt ab 18 Uhr wenn es halt dunkel wird. Feuer am hellen Nachmittag ist ja auch nicht so wirklich prickelnd. Ich lasse mich mal überraschen wie es wird und was das am Ende gibt…

Naherholungsgebiet in Freiburg

Nachdem ich ja am Samstag den halben Tag mit der Gruppe im Wald gesägt habe, wollte ich Sonntag einfach ein wenig alleine sein und habe mir die vor einigen Monaten geplante Wanderstrecke vorgenommen.
Ist mit 9,38 km zwar ganz okay aber es enthält keine große Schwierigkeiten da es kaum Steigungen usw. gibt.
Wanderstrecke
Man könnte, wenn man nicht so gut zu Fuß ist oder nur etwas kurzes unternehmen möchte, die Tour auch in zwei Teile aufspalten. Und zwar einmal den Bereich des Naturschutzgebietes Rieselfeld und dann den Bereich Opfinger See.
Vor allem der Opfinger See ist natürlich bei gutem Wetter erheblich reizvoller.
Da ich jetzt aber einfach Lust hatte mich etwas zu bewegen habe ich die Tour trotz leichtem Schneefall komplett gemacht und man kann trotzdem einiges entdecken
Rieselfeld Ich freue mich auf jeden Fall darauf die Tour im Sommer noch einmal zu machen denn dann kann man auch im Naturschutzgebiet vieles erkunden. So aber war es dafür recht verlassen und ich konnte einsam meinen Weg gehen. Dazu das knirschen von Schnee unter den Schuhen  🙂 Me

Rund um den Schauinsland

Gestern habe ich die geplante Tour rund um den Schauinsland mit Museumsbesuchen in Angriff genommen. Die von mir geplante Tour hat circa 6 km und geht vom Schauinslandgipfel auf 1277 Meter bis zum niedrigsten Punkt den Schniederlihof auf 1049 Höhenmeter und wieder zurück.
Wanderung 1.1
Mit der Seilbahn ging es hinauf auf den Schauinsland und von der Bergstation direkt zum Museumsbergwerk der ersten Station der Wanderung. Dort ging es dann unter Tage zur kleinen Führung die circa 40 Minuten geht.
Wanderung um den Schauinsland Nach einer geschichtlichen Erklärung sowie den Unterschied zum Kohlebergbau der doch erstaunlich groß ist, gab es auch die praktische Demonstration wie es sich unter Tage abgespielt hat. Wanderung um den Schauinsland
Es wurde das Licht augeschaltet um zu demonstrieren wie wenig Licht die bekannten Öllampen abgeben die man ja so kennt. Und auch wie laut die Gerätschaften sind mit denen dort gearbeitet wird.
Selbst in den jetzt ja für den Museumsbetrieb umgebauten Stollen ging es teilweise beengt und feucht zu…
Wanderung um den Schauinsland Nach den kühlen 10° Grad Celsius im inneren des Berges ging es bei strahlenden Sonnenschein weiter… Wanderung um den Schauinsland
Das nächste Ziel war das Engländerdenkmal welches ich allerdings über einen Umweg erreicht habe da ich erst bis zum Schauinslandweg hoch bin und von dort wieder herunter zum Engländerdenkmal bin.
Wanderung um den Schauinsland
Die umstrittene Geschichte zu diesem Denkmal findet ihr hier: Engländerdenkmal
Wanderung um den Schauinsland Von diesem Monument ging es dann erst einmal ein ganzes Stück weiter bergab… Wanderung um den Schauinsland
Überall unterwegs findet man übrigens nette Bilder auf den Felsen. So gibt es neben der herrlichen Aussicht auch sonst noch sehr viel zu entdecken.
Wanderung um den Schauinsland Auf 1049 Höhenmeter befindet sich dann der Schniederlihof, ein historischer Schwarzwaldhof der nun als Museum dient und bei dem man bei einer Führung alles erklärt bekommt wie das Leben hier aussah. Wanderung um den Schauinsland
Einen Besuch mit Führung, die 3,50 Euro für Erwachsene kostet kann ich nur empfehlen!
Wanderung um den Schauinsland Denn man kann sich wirklich nur schwer vorstellen wie die Menschen hier vor nicht einmal 150 Jahren gelebt haben. Wanderung um den Schauinsland
Alles ist klein, eng und dunkel. Doch trotz allem ist das Haus so gebaut, dass alles einen Sinn ergibt…
Wanderung um den Schauinsland
Und vor allem auch wie man mit den einfachsten Mittel zu recht kam, ganz ohne Strom, Internet usw 😉
Wanderung um den Schauinsland Und selbst der Opferochse von 1593 (Baujahr des Hauses) hängt dort noch und wacht über das Haus und spendet seinen Schutz. Wanderung um den Schauinsland
Nach der Besichtigung dort ging es dann wieder an den Aufstieg zum kleinen Engländerdenkmal, und von dort weiter zum Gipfel des Schauinsland.
Wanderung um den Schauinsland
Dort gab es dann die wohlverdiente Pause um Aussicht und Sonne zu genießen bevor es dann zurück zur Bergstation ging um von dort Talabwärts mit der Seilbahn zu fahren.

Weltkindertag

Anlässlich des Weltkindertages 2017 fand bei uns am Seepark wieder ein großes Fest statt, bei dem sich Organisationen vorgestellt haben und ihre Jugendarbeit gezeigt haben. Deswegen war natürlich auch unsere Jugendfeuerwehr mit dabei. Ich sollte eigentlich nur die Fahrzeuge zu See bringen und im Einsatzfall von dort abholen da es ja nur ein Katzensprung von mir zu Hause entfernt ist.
Aber da ein Betreuer der Jugendfeuerwehr ausgefallen ist, und doch sehr viel Betrieb bei unseren Fahrzeugen und der Spritzwand herrschte, bin ich dann dabei geblieben und habe mitgeholfen. Gibt auch schlimmeres als bei wunderschönen Wetter die Zeit am Seepark zu verbringen.
20170924_141822
Wir hatten auch noch nicht fertig aufgebaut als schon die ersten Kinder und Eltern sich die Fahrzeuge anschauen wollten. Die Bilder sind noch beim Aufbau entstanden.
20170924_141929
Und so herrschte von 14 bis 18 Uhr Hochbetrieb bei uns. Die Jugendfeuerwehr hat die Spritzenwand geleitet und aufgepasst, dass bei der Fahrzeugbesichtigung nichts abhanden kam. Für unsere kleinen Gäste war es natürlich toll sich ins Feuerwehrfahrzeug zu setzen und die Eltern haben natürlich auch begeistert Fotos geschossen.
20170924_141913
So ging der Sonntag auch im Flug vorbei. Um 18 Uhr wurde dann zusammengepackt, die Fahrzeuge und die Jugendfeuerwehr zurück zum Gerätehaus bringen und dann noch schnell das LF und die TS tanken. Die war nach einem ganzen Tag im Dauerbetrieb leer 😀