Endlich den neuen Führerschein

Eigentlich sollte ich ja Post bekommen sobald mein neuer Führerschein zur Abholung bereit steht. Diesen hatte ich bereits Anfang letzten Monats (siehe Beitrag: Führerschein verlängert) beantragt, und bis heute habe ich keine Nachricht bekommen.
Da ich heute früh Feierabend hatte bin ich also einfach so zum Bürgerbüro um nachzufragen. Dort musste ich zum Glück nicht erst eine Wartenummer ziehen sondern die Frau an der information hat sich schnell darum gekümmert und nachgefragt ob mein neuer Führerschein bereits da sei. Und tatsächlich war er schon eine ganze Weile zur Abholung bereit, doch da die Füherscheinstelle so viel zu tun hat wurde noch kein Brief versandt. Zumindest habe ich dann schnell meinen neuen Führerschein bekommen und alles ging schnell und unbürokratisch.

Ferienzeit

Diese Arbeitswoche war endlich mal etwas entspannter. Anscheinend ist die Ferienzeit auch bei uns angekommen. So habe ich statt22 bis 24 Positionen „nur“ noch 16 bis 18 was dazu führt, dass ich auch mal bei Kunden warten kann und diese dann nicht überspringen muss.
Zudem ist es auch morgens angenehmer beim Laden. Die Ware ist schon da und man muss nicht darauf warten dass noch die letzten Brücken abgeladen werden. Zudem ist alles auf den für mich vorgesehenen Platz und nicht aus Platzmangel alles queer in der Halle verstreut. Man spart sich das morgendliche Suchen und ist einfach auch früher auf Tour, und auch früher wieder zurück.
Ist einfach auch mal angenehm wenn man einfach in Ruhe schaffen kann, alles erledigt bekommt und nicht ständig Stress hat und irgendwelche Kompromisse eingehen muss um so viel wie möglich weg zu bekommen.
Von daher darf es gerne auch noch eine Weile so bleiben, vor allem da der LKW trotz weniger Kunden immer noch gut gefüllt ist weil ich größere Positionen fahre.

Musikanlage

Anscheinend gibt meine Musikanlage nun endgültig den Geist auf. okay sie hat jetzt sicher auch schon fast 20 Jahre auf dem Buckel…
Das der Receiver manchmal den Kanal wechselt ist schon seit einiger Zeit, und ich hatte mal gehofft durch eine gründliche Reinigung würde das vielleicht wieder gehen.
Aber daran hat es wohl nicht gelegen. Der CD Spieler hatte ja schon vor Jahren den Geist aufgegeben und ist beim abspielen nur noch gesprungen.
Seitdem höre ich CDs über meinen DVD Spieler den ich auch an die Musikanlage angeschlossen habe.
Na ja und das Kasettendeck und den MD.Player nutze ich schon seit Jahren nicht mehr. Da auch die Fernbedienung im Jenseits ist kann ich auch die Uhr nicht mehr einstellen was nur über die Fernbedienung ging.
Es wird also wohl Zeit sich mal nach Neuem umzusehen.
Da der Plattenspieler gut ist, werde ich mir wohl einfach einen neuen Receiver gönnen, und dann weiterhin den DVD Spieler für CDs nutzen sowie den Plattenspieler anschließen.
Jetzt muss ich also mal schauen was es da so auf dem Markt gibt und was das passende für mich ist…

Packstation

So viel lasse ich mir nicht schicken, und wenn dann waren meine Nachbarn unter mir so freundlich und haben es entgegen genommen. Die sind aber jetzt zum Monatsanfang ausgezogen und da ich nicht weiß ob die neuen Mieter zur „Postzeit“ zu Hause, oder auch bereit sind mal etwas für mich anzunehmen, brauchte ich eine Alternative. Denn ich möchte nicht stundenlang in der Poststation anstehen wie es bei uns leider üblich ist, zum anderen ist es ja auch für den Paketboten nervig wenn niemand zu Hause ist. Mich nervt es ja auch wenn ich mal bei einem Privatkunden anliefern muss und der dann nicht zu Hause ist. Ist schließlich alles zusätzliche Arbeit und Zeitaufwand. Und Paketboten haben wirklich genügend zu tun und sind nicht zu beneiden.
Deswegen habe ich mich jetzt bei DHL registriert und werde die Packstationen nutzen. Wenn ich also irgendwann demnächst mal etwas bestelle dann lasse ich es dorthin schicken und kann es mir dann in Ruhe selber abholen.
Ich bin gespannt ob es vernüftig klappt und es dann auch tatsächlich immer in der angegebenen Packstation landet nicht das die zu voll sind und die Ware dann ganz woanders landet.

Untersetzer

Da sich unter den Gläsern ja gerne Wasserränder bilden, selbst wenn man nichts verschüttet sondern einfach weil man bei der Hitze kalte Getränke zu sich nimmt, habe ich mir mal Untersetzer besorgt.
Vor allem weil meine bisherigen aus Pappe mit der Zeit ihren geist aufgegeben haben.
Beim stöbern bin ich auf diese schönen Teile gestoßen und habe sie gleich mal mitgenommen.
20190807_181427664630670146846053.jpg