Feuerwehrwochenende

Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen der Feuerwehr. Heute Abend helfe ich bei der Jugendfeuerwehr unserer Abteilung, Samstag haben wir eine Abteilungsübung zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr March und anderen, und am Sonntag sind wir mit unserer Abteilung beim Fest zum Weltkindertag am Seepark wo wir uns präsentieren.
Damit ist die „freie“ Zeit dieses Wochenende doch etwas limitiert. Aber gut, die drei die jetzt beim Grundlehrgang sind haben noch drei Termine mehr in dieser Woche. Von daher bin ich ja noch gut bedient 😉

Was so läuft

Zwei Songs die ich derzeit häufig höre kommen aus den benachbarten Ländern Schweiz und Österreich. Die Schweizer sind echt schwierig zu verstehen und zwischen dem Scheitzerdeutsch und Hochdeutsch gibt es doch beachtliche Unterschied.
Der Song ist aber ein absoluter Ohrwurm und auch andere Songs von Lo & Leduc sind echt hörenswert.

Songtext:
Lo & Leduc – 079

Gäbe sie mir wenigstens die Vorwahl
Bitte
Nja, ey
Bitte
Ohh, gäbe sie mir wenigstens die Vorwahl bitte
Dann gäbe es nur noch 10 Millionen Kombinationen, ja

„0-7-9“ hat sie gesagt
„Du weisst immer noch nichts“ hat sie gesagt
Nichtmal Tschüss hat sie gesagt, ey
Und ich frage sie ob ich ihre- tüt tüt tüt hat sie gesagt tüt tüt
„0-7-9“ hat sie gesagt
„Du weisst immer noch nichts“ hat sie gesagt
Nichtmal Tschüss hat sie gesagt, ey
Und ich frage sie ob ich ihre- tüt tüt tüt hat sie gesagt tüt tüt
Yeah
Ich rufe jeden Tag die Auskunft an und möchte ihre Nummer haben
Wer ruft heute noch die Auskunft an? Viele arbeiten nicht mehr dort
Nur noch sie und noch zwei andere
Dass heisst, jedes dritte Mal ist sie dran
Sie gibt mir jede Nummer, Nummer
Nur ihre gibt sie mir nicht
Geben sie mir wenigstens die Vorwahl bitte
Dann gäbe es nur noch 10 Millionen Kombinationen, ja
Und wenn ich nachher pro Minute drei von den Nummern ausprobiere dann
kann es maximal sechseinhalb Jahre dauern bis ich ihre finde

„0-7-9“ hat sie gesagt
„Du weisst immer noch nichts“ hat sie gesagt
Nichtmal Tschüss hat sie gesagt, ey
Und ich frage sie ob ich ihre- tüt tüt tüt hat sie gesagt tüt tüt
„0-7-9“ hat sie gesagt
„Du weisst immer noch nichts“ hat sie gesagt
Nichtmal Tschüss hat sie gesagt, ey
Und ich frage sie ob ich ihre- tüt tüt tüt hat sie gesagt tüt tüt
Yeah

Und jetzt bin ich seit Jahren
immer falsch verbunden
Und am Schluss bleibt mir tatsächlich nur noch eine Nummer, nur noch eine Nummer
Und wie ich diese mit zittrigen Fingern eintippe
Und ich mir sicher bin, dass diese doch stimmen muss
Höre ich plötzlich, dass jemand dran ist
Und deswegen höre ich die Strassenbahn nicht
welche noch versucht hat zu bremsen aber es hat längst nicht mehr gereicht
Leute kommen her gerannt und alles wird langsamer

„1-4-4 haben sie gesagt
„Wie ist das nur passiert?“ haben sie gesagt
„Armer Kerl“ haben sie gesagt, ja
Und sie winken den Krankenwagen her, „hier hier hier“ haben sie gesagt „hier hier“
„1-4-4″ haben sie gesagt
Wie ist das nur passiert?“ haben sie gesagt
„Armer Kerl “ haben sie gesagt, ja
Und sie winken den Krankenwagen her, „hier hier hier“ haben sie gesagt „hier hier“

Der zweite Song kommt von Josh.
Auch Cordula Grün ist ein absoluter Ohrwurm und bei ihm bin ich echt gespannt was da noch an Songs kommt.

Songtext
Josh. – Cordula Grün

Sie hieß Cordula Grün
Ich hab‘ sie tanzen geseh’n
Dann hab‘ ich sie noch gefragt
Ob sie morgen mit mir
Einen Tee trinken mag
Oder ein Fruchtkonzentrat

„Wer zuerst geht, verliert“
Hat sie dann abends skandiert
Aus uns’rem Tee wurde Bier
Zwei große Schnaps und sie sagt
„Komm mit nach Hause zu mir
Mein Mann wohnt eh nicht mehr hier“

In der Bim über’n Ring
Steh‘ ich auf und ich sing‘
Ihr ein Liebeslied
Ihr graut vor Kitschpoesie
Mit Refrain, mimimi
Sie mag Tanzmusik
Cordula Grün, Cordula Grün, Cordula Grün
Ich hab‘ dich, ich hab‘ dich, ich hab‘ dich
Cordula Grün, du bist so schwer zu versteh’n
Cordula Grün, ich würd‘ dich gern wiederseh’n
Cordula Grün
Ich hab‘ dich, ich hab‘ dich, ich hab‘ dich
Ich hab‘ dich tanzen geseh’n

Mir war’s am nächsten Tag klar
Ich will jetzt nur Cordula
Ich bin und bleib‘ Optimist
Selbst wenn sie mir verschwieg
Dass sie verheiratet ist
Mit einem Pädiatrist

Ihr Mann hieß Eberhard Grün
Er hat sie tanzen geseh’n
Dann hat er sie noch gefragt
Ob sie morgen mit ihm
Vor den Altar treten mag
Und sie hat ja gesagt

Hätte ich das geahnt
Hätt‘ ich’s anders geplant
Und hätt‘ weggeseh’n
Ich konnt‘ nicht fort von ihr geh’n
Fing auch an, mich zu dreh’n
Denn sie tanzt so schön

Cordula Grün, Cordula Grün, Cordula Grün
Ich hab‘ dich, ich hab‘ dich, ich hab‘ dich
Cordula Grün, du bist so schwer zu versteh’n
Cordula Grün, ich würd‘ dich gern wiederseh’n
Cordula Grün
Ich hab‘ dich, ich hab‘ dich, ich hab‘ dich
Ich hab‘ dich tanzen geseh’n
Ich hab‘ dich tanzen geseh’n
Ich hab‘ dich tanzen geseh’n

Ich hab‘ dich tanzen geseh’n

Baustellen

Die Baustelle auf der A5 zwischen Lahr und Ettenheim ist eigentlich keine große Sache. Es ist alles sehr übersichtlich und auch sonst gibt es bis auf die Auf und Abfahrten zum rasthof keine problematischen Stellen. Doch trotzdem muss man echt aufmerksam sein. zum einen lieben es ja die Fahrer mit Sprintern und co auch noch in der Bausstelle zu überholen, zum anderen sind da die PKWs die ja teilweise auch breiter als 2,20m sind und da wird es schon etwas eng. Hinzu kommt auch gerne mal, dass nicht aufgepasst wird, und in der Baustelle sind die Spielräume halt gering. Da wird jede Unachtsamkeit schnell zu einem Unfall. Mir ist heute auch einer vor den LKW gefahren da beim Spurwechsel anscheinend nicht in den Spiegel geschaut wurde. Ich hatte so etwas aber schon geahnt und hatte entsprechend Gas weggenommen…

Zug verpasst

Also ich weiß nicht wann ich das letzte mal zu spät zu einem Termin gekommen bin geschweige denn ganz verpasst habe.
Gestern ist es dann aber tatsächlich passiert. Ich hatte mir ja Fahrkarten für die Bahn (siehe Beitrag: Tickets) gekauft um das Wochenende nach Bochum zu fahren. Alles lief wie geplant, ich habe nach dem ich bei der Jugendfeuerwehr geholfen habe meine Tasche gepackt und bin mit dem Kollegen der mich zum bahnhof bringen sollte noch essen gewesen. Aus irgendeinem Grund hatte ich die ganze Zeit die Abfahrtszeit von 0:20 Uhr im Kopf. So sind wir dann entsprechend zum Bahnhof gefahren. Als ich um 0:10 am Bahnsteig ankam gingen gerade die Türen des IC zu und er fuhr ab als mir klar wurde, dass eben dies mein Zug war. Die Abfahrzeit war nämlich nicht 0:20 sondern 0:13. Ich habe keine Ahnung wie ich darauf gekommen bin dass der zug um 0:20 Uhr fährt so wie ich es mir auch im Kalender eingetragen habe. Mein Ticket Zuggebunden und es war natürlich auch der letzte Zug in der Nacht. Auch die kurze Überlegung den zug evtl einholen zu können um dann in Offenburg doch noch zusteigen zu können erwies sich schnell als Trugschluss.
Ich hätte mir halt ein neues Ticket kaufen können doch wäre ich dann auch erst zwischen 15 und 16 Uhr in Bochum angekommen.
Also hat sich alles erledigt und die Fahrt nach Bochum ist damit ganz ausgefallen 😦

Kalender 2019

Da ich am Samstag ja in der Stadt war, habe ich auch noch schnell einen Abstecher gemacht und mir schon einmal einen Kalender für das nächste Jahr besorgt. Die letzten drei Jahre schwöre ich auf die Kalender von Moleskine da ich sie optimal finde. Zum einen das handliche DIN A 6 Format und trotzdem für jeden Tag eine eigene Seite um Termine einzutragen. Zudem trage ich mir auch jeden Tag gewisse Dinge vom Job ein, da ich so immer genau nachsehen kann wann was war falls es dazu Rückfragen gibt. Dazu dann noch die Jahresübersicht in die ich mir meine Urlaubstage eintrage. Es gibt zwar noch andere Seiten wie Umrechnungen von Maßeinheiten und vieles mehr, die nutze ich aber nicht wirklich.
Also werde ich demnächst mal die Geburtstage usw. übertragen.
20180908_125633.jpg

enge Wegstrecke

Neben den üblichen Kunden am heutigen Tag, ging es auch nach Durbach raus. Der Kunde war aber nicht direkt im Ort sondern „etwas“ außerhalb und so durfte ich mich einen Weg bergauf machen und habe nur gehofft, dass mir niemand entgegen kommt. Aber gut es war so weit abgelegen, dass die Wahrscheinlichkeit doch eher gering war  😉


Ansonsten lief es einigermaßen auch wenn die Dispo meinte mich mit Abholungen zuschmeißen zu müssen. Am Ende lief es aber doch ganz gut und ich konnte pünktlich Feierabend machen.