I See You – TheXX

20190309_151352.jpg
Mit „I See You“ veröffentlichen TheXX bereits ihr drittes Album, und die musikalische Entwicklung ist deutlich zu erkennen.
Trotzdem ist es deutlich als TheXX zu erkennen. Das Album klingt positiver als die beiden Vorgänger, trotz allem schwingt eine Grundmelancholie mit, umgeben von den wavigen Bässen die das ganze trotzdem tanzbar machen.
Auch die Stimmen von Romy Madley Croft und Oliver Sim passen einfach hervorragend zusammen. Durch die Mischung zwischen den positivieren Songs und den eher melancholischen Stücken hat das Album eine tolle Abwechselung und das macht die ganze Sache sehr rund.
Mit „I See You“ legen die jungen Britten nun das dritte großartige Album hin und man gespannt sein was da noch so kommt.
Das Album als Vinyl zu kaufen lohnt sich besonders. In der ganz in silber gehaltenen Box befindet sich das Album auf Vinyl und als CD, sowie drei Din-A3 Prints.
Das man das Album in glänzendem Silber gehalten hatist eine tolle Idee, denn in dem einen Schuber ist ein Text in Spiegelschrift angebracht den man bei etsprechendem Licht dann lesen kann.
Für mich ist das Album eine klare Empfehlung!!

Anspieltipps: I Dare You, Dangerous, Brave for You

Trackliste:

  1. Dangerous
  2. Say Something Loving
  3. Lips
  4. A Violent Noise
  5. Performance
  6. Replica
  7. Brave For You
  8. On Hold
  9. I Dare You
  10. Test Me
  11. Naive
  12. Seasons Run
  13. Brave For You (Marfa Demo)

Veröffentlicht: 13. Janaur 2017

Label: Young Turks/XL/Beggars Group

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s