Wochenende mit Eis

Also das letzte Wochenende war abwechslungsreich und vor allem richtig toll.
Am Donnerstag (auch wenn der nicht wirklich zum Wochenende gehört ) war ich mit einem Kollegen unterwegs. Aber das habe ich ja schon mal erwähnt (Eintrag begossener Pudel).
Freitag war ich dann mit einem anderen Kollegen und ehemaligen Arbeitskollgen raus, und am Samstag und Sonntag konnte ich nach einer Woche endlich wieder in die eigene Welt abdriften 
Samstag waren wir in meinem „Stammcafe“ in der Innenstadt wo auch eine Bookcrossingzone ist und ich habe mir mal das Buch Generation Golf mitgenommen.
Auch wenn es wohl noch eine Weile dauert bis es wirklich lesen kann. Oder ich fange einfach wieder an mehrere Bücher parallel zu lesen 
Anschließend sind wir dann noch los um ein Geburtstagsgeschenk zu kaufen, und um etwas zu essen.
Und da das Wetter am Wochenende ja wirklich traumhaft schön war sind wir auch noch in die nächste Eisdiele und haben uns ein Eis gegönnt.
Das war in diesem Jahr mein erstes Eis und jetzt weiß ich warum ich mich schon auf den Sommer freue 
Alles in allem ein perfektes Wochenende. Nur mein Fotoalbum hätte ich lieber nicht heruasholen sollen. Frauen und Fotos sind wirklich ein Kapitel für sich 

0 Gedanken zu “Wochenende mit Eis

  1. hab mir am freitag auch eine kugel eis aus der eisdiele gegönnt (:
    und mehrere bücher gleichzeitg lesen ist doof..auch wenns so viele bücher gibt die ich gern lese möchte..ne wirklich gute möglichkeit ist parallel-lesen nicht 😉

    Gefällt mir

  2. Eigentlich habe ich das immer so gemacht und zwei Bücher parallel gelesen. Aber die letzen Bücher waren entweder so fesselnd, dass ich eh kein anderes dabei lesen wollte oder sind so erschütternd wie jetzt Aufschrei oder auch die Selbstmordschwestern. Allerdings kann man diese Bücher auch nicht wirklich in der Mittagspause oder so mal zwischendurch lesen. Da bietet sich dann so ein Buch wie Generation Golf ganz gut an 😉
    Lecker ist so ein Eis ja schon, aber 70 Cent für eine Kugel… 😦

    Gefällt mir

  3. Ich habe nur einen kurzen Abschnitt gelesen in dem es um Sieger und Ehrenurkunden bei den Bundesjugendspiele geht. Und das war schon ganz gut.
    Na mal schauen wann ich zu dem Buch komme. Ich habe hier nämlich auch so noch einiges rumliegen. Und dann noch den Wälzer „Die Wohlgesinnten“ mit 1400 Seiten.

    Gefällt mir

  4. Littels Buch wird länger dauern. Die Wohlgesinnten habe ich mir auch noch vorgenommen. Werde das aber wohl auf die dunkle Jahreszeit, also Oktober/November verlegen, wenn die Abende lang werden und sich zum Lesen am besten eignen.
    Generation Golf lässt sich gut und schnell lesen.

    Gefällt mir

  5. Scheint so als ob du auch viel liest.
    Na noch habe ich ja knapp die Hälfte von Aufschrei zu lesen. Und bis dahin sollte ich es schaffen mir zu überlegen welches Buch ich als nächstes lese.

    Gefällt mir

  6. stimmt..wir ham ne eismaschine..schmeckt zwar auch gut aber das ist auch noch was anderes als im sommer in/vor der eisdiele zu sitzen und da son schön gemachtes spaghetti-eis o.ä. zu löffel (:

    Gefällt mir

  7. Ja Zeitung und Zeitschriften lese ich auch regelmäßig. Aber ich habe eigentlich ständig ein Buch welches ich lese. Allerdings dauert es bei mir dann auch schon mal eine ganze Weile. Ich bin auch immer froh, wenn ich die National Geographic und die Neon durch habe bevor die neue Ausgabe im Briefkasten liegt 🙄

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s