Spieltrieb

Der Flugsimulator über den ich vor kurzem berichtet (Eintrag im Blog) habe hat meinen Spieltrieb wieder zum Ausbruch gebracht. Na ja, vielleicht eh eine männliche Eigenschaft, vor allem wenn es dann noch um Technik, oder um Flugzeuge geht 😉
Und damit man nicht nur „sinnlos“ durch die Gegend fliegt kann man sich sogar bei virtuellen Airlines als Pilot anmelden und dann bestimmte Linien der Airline abfliegen.
Der Vorteil ist, dass man zum einen User des Programms gleich im Forum fragen kann wenn es Probleme gibt. Zudem kann man dort auch bestimmte Flugzeugtypen und Szenerien kostenlos beziehen. Wobei es für X-Plane eh sehr viele legale und kostenlose Erweiterungen gibt.
Ich habe mich mal bei der Leipzig Air angemeldet weil dort zum einen zahlreiche aktive „Piloten“ vorhanden sind und man die Wahl zwischen den Systemen (X-Plane und den FS von Microsoft) hat, sowie Online also auch Offlineflüge möglich sind. Und für mich als Anfänger sind Offlineflüge wohl sinnvoller.
Hier einige Screenshots von der wirklich tollen Grafik (und es ist nicht mal die höchste Auflösung mit der ich den Simulator laufen lasse).

Leipzig Air4

Leipzig Air3

Leipzig Air2

Leipzig Air1

So, nun habe ich genug von meiner neuen Leidenschaft geschwärmt bzw. euch gelangweilt 😉 😀

0 Gedanken zu “Spieltrieb

  1. Wirklich interessant. ich bein gespannt wann der erste Film veröffentlicht wird bei dem man nicht mehr weiß ob es reale Schauspieler oder Computeranimationen sind 🙄

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s