Die Geschichte Meiner Einschätzung…. – PeterLicht

Peter Licht Buch

Â

Kurzbeschreibung
Nach seinem Bestseller Wir werden siegen! – jenem – jenem Büchlein, das man »immer dabeihaben und zwischen zwei Küssen lesen möchte« (Die Zeit) – legt PeterLicht ein modernes Märchen vor. Es ist die Geschichte eines Sofas und seines Besitzers. Das Sofa ist nahezu perfekt. Dem Besitzer geht es gut. Er hat Geld. Er ist gesund. Er hat eine Frau, die er über alles liebt. Und ja, die Sonne scheint. Doch irgendetwas stimmt nicht. Dem Sofa fehlt ein Bein. Die Welt gerät ins Schlingern …
Quelle: Amazon.de

Eigentlich wollte ich das Buch erst später lesen, doch als es dann da so im Bücherregal herumlag konnte ich einfach nicht widerstehen. Und da es eh nicht sehr umfangreich ist habe ich es mir einfach mal geschnappt und durchgelesen.
Was ich unter nicht umfangreich verstehe?? 27 Seiten umfasst die Geschichte, die PeterLicht zu Papier gebracht hat. Dazu kommen noch einige Seiten mit netten Zeichnungen des Autors, so dass das Buch um die 40 Seiten aufweist.
Also auch für mich in an einem Abend zu lesen 
Das in der Kurzbeschreibung erwähnte, erste Buch von PeterLicht kenne ich nicht, sondern ich bin durch seine Musik auf die Bücher aufmerksam geworden. PeterLicht ist nämlich neben Buchautor auch hervorragender Songwriter dessen Musik ich  uneingeschränkt empfehlen kann. Doch zurück zum Buch.
Auf den 25 Seiten erzählt PeterLicht über die Höhen und Tiefen des Alltags, bzw. die Verwandlung von Höhe in Tiefe wenn man es nur mal genauer und aus anderer Perspektive betrachtet.
Nach dem Motto: „Wo viel Licht, da ist auch viel Schatten“ stellt uns PeterLicht seine Figur vor die Geld und Glück hat. Gesund ist und vor allem auch verliebt ist. Nicht nur in sein Sofa sondern auch in seine Freundin. Doch ist es wirklich so???

Alles in allem erhält man ein liebvoll gestaltetes Buch aus dickem Papier mit einer schöner Schriftart, tollen Zeichnungen. Und was natürlich besonders wichtig ist. Mit einer netten Geschichte.
Einziger Wermutstropfen ist der Preis. Denn das Buch kostet um die 15 Euro was bei der Quantität schon fast die Schmerzgrenze überschreitet. Qualitativ ist es sein Geld aber allemal wert.

0 Gedanken zu “Die Geschichte Meiner Einschätzung…. – PeterLicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s