Diamonds Club

null

Beschreibung: London, 1899: Im renommierten Diamonds Club treten vier erfolgreiche Edelsteinhändler in einen ehrgeizigen Wettstreit: Sie wollen ? mit den Einnahmen aus dem Edelsteinhandel ? die Parks ihrer Landhäuser prachtvoll ausstatten. Dazu investieren sie ihr Geld in Minen, Schürfrechte und die neusten Technologien. Die damit gewonnenen Edelsteine finanzieren dann die prächtigen Parks. Wer am Ende den wertvollsten Park vorweisen kann, ist der wahre Lord of Diamonds!

Das Spiel war eigentlich ein Gelegenheitskauf und ich hatte vorher noch nichts über das Spiel gehört oder gelesen. Umso erstaunter war ich, als ich das Spiel ausgepackt habe. Es enthält eine gut verständliche Anleitung und vor allem eine hochwertiges Spielmaterial. Dicke Kartonage, schön gestaltete Spielbretter, „Diamanten“ und Goldstücke aus Plastik. Die Spielutensilien sind also wirklich gelungen.

Besonders schön an dem Spiel ist, dass es zum einen leicht verständlich ist, und man so sehr zügig mit dem spielen beginnen kann, es zum anderen aber trotzdem einen spannenden Spielverlauf erzeugt. Bei Diamonds Club handelt es sich um reines Strategiespiel bei dem man kein Würfel- oder Kartenglück benötigt und lässt sich von zwei bis vier Personen spielen. Selbst zu Zweit ist das Spiel gut spielbar und bleibt bis zum Schluß spannend. Das Spiel selbst wird rundenweise gespielt, wobei jede Runde aus verschiedenen Phasen besteht. Die erste Phase ist das Handeln auf dem Markt wo die Spieler Schürfrechte, Transportmöglichkeiten und andere Aktionen erwirbt. Phase zwei besteht aus dem Schürfen von Edelsteine, Phase drei ermöglicht den Kauf von Objekten für den eigenen Park.
Wenn ein Spieler die Felder seine Parks bebaut hat endet das Spiel nach der Runde und es werden die Siegpunkte errechnet.
Als Fazit bleibt nur zu sagen, dass es sich um ein nettes Spiel handelt dessen kauf sich wahrlich gelohnt hat.

0 Gedanken zu “Diamonds Club

  1. Ich stand auch schon öfter vor diesem Spiel, habe es mir aber bisher nicht zugelegt. Schön zu hören, dass es so klasse ist. Da werde ich mir einen Kauf vielleicht doch noch mal überlegen. :>>

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s