Urlaubsbestätigung und Küche

Endlich habe ich meine Urlaubsbestätigung für die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr erhalten. Leider kann ich nicht bereits wie gewünscht ab dem 21.12. Urlaub haben, sondern erst vom 23.12. bis zum 08.01.2012 :`(
Trotzdem freue ich mich, dass es jetzt endlich bestätigt wurde und wir nun auch endlich fest planen können. Weihnachten soll es schließlich wieder nach Hause gehen um mit der Familie zu feiern :yes:
Schade ist nur, dass wir unseren Jahrestag nicht traditionell auf dem Weihnachtsmarkt in Bochum verbringen können. Vor allem da in diesem Jahr auch wieder der Mittelaltersmarkt rund um die alte Kirche in der Innenstadt stattfindet. Also müssen wir für den Tag wohl einen passenden Ersatz finden.
Gestern waren wir auch wieder fleißig was unsere Küche angeht. Endlich sind wir dazu gekommen die Hängeschränke zu montieren was ein ganz schöner Aufwand ist. Sie sollen ja schließlich schön gleichmäßig verteilt und waagerecht hängen. Probleme macht es vor allem die Löcher in die Wand zu bohren. Keine Ahnung was die hier für einen Beton verwendet haben, aber es ist wirklich ein riesiger Kraftaufwand trotz neuen Bohrers. Kein Wunder, dass man in der Wohnung nie etwas von den Nachbarn hört und wir so gut wie keinen Mobilfunkempfang haben.
Außerdem haben wir uns unsere Arbeitsplatte bestellt und lassen sie noch zusägen. Am Mittwoch können wir sie dann abholen. Bis dahin sollte auch der Rest fertig sein. Dann fehlt eigentlich nur noch ein Elektriker der uns den Herd anschließt und die Küche ist komplett.

0 Gedanken zu “Urlaubsbestätigung und Küche

  1. Mit meiner Küche waren wir sage und schreibe drei Wochen beschäftigt, bis sie komplett fertig war. So eine Küche aufzubauen kostet halt Zeit, dafür hat man es nachher aber auch richtig schön. 🙂

    Schade, dass ihr euren Jahrestag nicht wie gewohnt feiern könnt. Habt ihr euch dort kennengelernt, falls ich fragen darf? Ihr werdet hoffentlich einen würdigen Ersatz finden.

    Vielleicht schaue ich mir nächste Woche den Weihnachtsmarkt in Bochum an. Den kenne ich noch nicht und ich möchte mit einer Bekannten da mal drüber gehen. 🙂

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s