Kekse backen

Am Samstag hatten wir unsere fleißigen Umzugshelfer zu Gast. Auf Wunsch hat mein Lieblingsmensch ihren famosen Schokoladenkuchen gebacken dem die Mädels einfach nicht widerstehen können.
Und nach dem Festschmaus haben wir uns alle daran gemacht Kekse zu backen. Es ist am Ende ganz schön in Arbeit ausgeartet, denn wir hatten Teig für 12 Bleche. Aber schließlich sollte und wollte ja auch jeder etwas mit nach Hause nehmen, und so war das von der Masse her schon ganz in Ordnung. Es wurden Zimtsterne, Vanillekipferl, Kekse mit Schokoglasur und Marmelade, sowie Pfefferkuchenmännchen gebacken. Es war wirklich ein sehr schöner Tag und allen hat es viel Spaß gemacht.
Hier ein kleiner Eindruck von den Keksen die wir gebacken haben, und von denen ich nun die ganze Zeit naschen kann :yes:
Und durch solche Aktionen kommt jetzt auch bei mir endlich eine Vorfreude und ein weihnachtliches Gefühl auf.

Kekse 001

0 Gedanken zu “Kekse backen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s