ich konnte nicht warten

Vor kurzem habe ich das neue Buch von Frank Goosen geschenkt bekommen. Da ich derzeit zwei andere Bücher lese, hatte ich mir eigentlich vorgenommen es erst anzufangen wenn ich eins der beiden anderen ausgelesen habe. Doch dann konnte ich doch nicht widerstehen und musste einfach anfangen zu lesen.
Und so habe ich dann auch zügig die ersten 60 Seiten von Sommerfest verschlungen, und wahrscheinlich habe ich es noch vor den anderen beiden Büchern durch 😀

0 Gedanken zu “ich konnte nicht warten

  1. Nein, das stimmt. Wobei ich das mittlerweile nicht mehr schaffe zwei Bücher parallel zu lesen, es sei denn, das eine ist ein Fachbuch zum Thema Fotografie und das andere ein Unterhaltungsroman. Sonst komme ich einfach zu sehr durcheinander.

    Gefällt mir

  2. Ich denke schon. Zumindest macht er seine Lesungen ja auch außerhalb des Potts, zum Beispiel Stuttgart. Ist nur die Frage ob da dann viele Schwaben sitzen, oder eher Leute die aus dem Pott dorthin gezogen sind.

    Gefällt mir

  3. Bei der Lesung am Dienstag hat er allerdings auch gesagt, dass es ein Unterschied ist, ob er jetzt im Ebertbad OB sitzt oder z.B. in Hannover und dass er das dann auch unterschiedlich aufzieht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s