Blumen statt Geld

Heute hatte ich eine Anlieferung bei einer Gärtnerei/Baumschule. Eigentlich wollte mir die Besitzerin ein kleines Trinkgeld geben, doch stattdessen habe ich lieber ein paar Blumen gewählt. Die sind mir nämlich sofort ins Auge gefallen da es doch die Lieblingsblumen meiner Freundin sind. Und so habe ich zwei Töpfe mit Margeriten anstelle des Geldes mitgenommen.
Und so hat meine Freundin große Augen gemacht als ich nach der Arbeit mit den Blumen vor der Tür stand. So hatten wir dann beide Freude am Trinkgeld :yes:

Blumen

0 Gedanken zu “Blumen statt Geld

  1. Ja :yes: Aber sie machen wirklich gute Lauen. Ich hoffe sie werden jetzt auch prächtig gedeihen. Haben extra zwei Kübel gekauft um sie auf den Balkon zu stellen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s