Lesechallenge

Jedes Jahr setze ich mir ein Ziel wie viele Bücher ich in einem Jahr lesen möchte. Dazu gibt es bei goodreads die Reading challenge bei der man sein selbst gestecktes Ziel angeben kann. Ich gehöre zwar nicht zu den absoluten Bücherratten, aber ich habe mir in diesem, wie auch im letzten Jahr vorgenommen 8 Bücher zu lesen. Letztes Jahr habe ich mein Ziel erreicht, und auch in diesem Jahr sieht es nach einer Punktlandung aus. Mir fehlen nur noch knapp 100 Seiten von Tintenblut, um auch in diesem Jahr mein Ziel zu erreichen. Und das sollte doch wohl locker machbar sein oder?

0 Gedanken zu “Lesechallenge

  1. Bookcrossing nutze ich auch. Allerdings vernachlässige ich es derzeit etwas 😦 Ist aber auf jeden Fall eine feine Sache :yes: Bei Goodreads geht es aber nicht nur um die Lesechallenge, denn das ist eher etwas nebenbei. Goodreads ist ein Bücherportal in der man über Bücher diskutieren und sie bewerten kann.

    Gefällt mir

  2. Das ist mal eine cht coole Idee. Ich hab dieses Jahr definitiv ein paar mehr Bücher geschafft. Momentan versuche ich mir die Zeit zu schaffen wieder mehr zu lesen, nachdem es die letzten Wochen eher weniger war.

    Gefällt mir

  3. Ich lese auch so sehr viel. Könnte dir gar nicht sagen, wie viele Bücher ich dieses Jahr gelesen habe. Aber inzwischen lese ich wieder verstärkt, weil das TV-Programm auch einfach so mies geworden ist.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s