Game Of Thrones Staffel 1

Kurzbeschreibung: Die Sommer dauern mehrere Dekaden und die Winter können ein Leben lang anhalten in der fantastischen Welt der neuen herausragenden HBO®-Serie basierend auf der erfolgreichen Fantasy-Buchreihe Das Lied von Eis und Feuer von George R.R. Martin. Vom ränkevollen Süden bis hin zu den wilden Ostländern, im eisigen Norden und an der uralten Mauer, die das Land von der Dunkelheit trennt, kämpfen die machtvollen Familien der sieben Königreiche verbissen um den Eisernen Thron. Es ist ein hintergründiges und betrügerisches Spiel um Einfluss und Ehre, Unterwerfung und Triumph.
Quelle: Amazon.de

Zum Geburtstag habe ich wie erwähnt (Eintrag: Geburtstag) ersten beiden Staffeln der Serie Game Of Thrones geschenkt bekommen. Ich habe die Serie schon gesehen, allerdings nicht komplett. Und dies ist bei dieser Serie wirklich fatal, weil in einer Folge so viel passiert und alles einfach so dicht miteinander verknüpft ist das man schnell den Überblick verliert wenn man ein zwei Folgen verpasst.
Jedenfalls haben mein Lieblingsmensch und ich die erste Staffel zusammen geschaut, und mein Lieblingsmensch der anfänglich skeptisch war ist nun auch Feuer und Flamme für die Serie.
Das ist auch kein Wunder, schließlich ist es die mit Abstand beste Serie die ich seit langem gesehen habe. Das HBO fast ausschließlich hochwertige Serien produziert ist ja bekannt. Aber mit Game Of Thrones hat sich HBO selber übertroffen. Jede Folge ist wie ein Kinofilm und man sitzt gefesselt davor. Vor allem die Cliffhangar sind so gut gemacht, dass man es einfach nicht erwarten kann die nächste Folge zu schauen. Und auch wenn die Serie nur so vor Handlungssträngen und Charakteren strotzt kann man dem gut folgen. Eine Meisterleistung der Macher die es schaffen einem schnell einen Einblick in die Geschichte von R.R.Martin zu geben. Von der Verfilmung her kann die Serie durchaus mit den Filmen von Herr der Ringe mithalten. Auch hier ist alles sehr detailliert und man erkennt von Anfang an wie viel Aufwand die Macher in die Serie gelegt haben. genau deswegen denkt man auch eher daran einen Kinofilm zu sehen als eine TV-Serie.
Vor allem hat die Serie mein Interesse geweckt auch die Bücher von R.R.Martin zu lesen, auch wenn ich ja derzeit mit noch genügend Lesestoff ausgestattet bin. Für mich ist Game Of Thrones jedenfalls die mit Abstand beste Serie die ich seit langem gesehen habe und kann sie wirklich nur empfehlen. Staffel 1 haben mein Lieblingsmensch und ich jedenfalls schnell gesehen und zum Glück haben wir ja auch noch Staffel 2…
Ich kann nur hoffen, dass auch Staffel 3 demnächst erscheint und ich dann nicht zu lange auf diese Droge verzichten muss.

0 Gedanken zu “Game Of Thrones Staffel 1

  1. Dann kann ich mich also auf eine gute Fortsetzung freuen 🙂 Klingt jedenfalls gut. Ich bin jedenfalls schon gespannt wie es in Staffel 2 weitergeht. Wenn ich die Serie komplett durch habe werde ich mich ganz sicher auch noch mit den Büchern beschäftigen. Hast du sie gelesen??

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s