Mein Großvater im Krieg 1939-1945 – Moritz Pfeiffer

Kurzbeschreibung: Unsere Väter und Großväter waren im Krieg. Was haben sie gesehen und erlebt, was taten sie und was erzählen sie uns darüber? Wie hielten sie es mit dem NS-Regime? Auch Moritz Pfeiffer möchte gern einen Großvater haben, der den Nazis wenigstens nicht die Hand gereicht hat. Der junge Historiker befragt seinen „Opa“, den er liebt, und dieser gibt ihm bereitwillig Auskunft. Das Erinnerte vergleicht Pfeiffer mit den Briefen und Zeugnissen aus der Familiengeschichte, analysiert es vor dem Hintergrund des wissenschaftlichen Forschungsstandes und stellt fest: Die Großeltern haben sich dem NS-Regime weit mehr verschrieben, als sie es heute sagen. Quelle: Amazon.de

Ich glaube ich bin durch die Literaturbeilage in der Cicero auf das Buch gestoßen, und fand es sehr interessant. Der Historiker Moritz Pfeiffer beleuchtet die Vergangenheit seiner eigenen Familie und vergleicht die Aussagen seiner Angehörigen mit den offiziellen Quellen. Natürlich haben wir alle in der Schule breit und ausführlich über die Zeit des Nationalsozialismus zu hören bekommen, doch die wenigsten werden dies auf ihre eigenen Angehörigen bezogen haben. Moritz Pfeiffer macht dies ohne seine Angehörigen zu verurteilen oder freizusprechen. Stattdessen setzt er sich sachlich damit auseinander was seine Großeltern zu dieser Zeit gemacht und erlebt haben. Pfeiffer befragt seinen Großvater und vergleicht seine Aussagen mit Briefen und anderen historischen Dokumenten und kommt sehr häufig zu dem Schluß, dass das gesagte nicht der Wahrheit entsprechen kann. Am Ende stellt der Autor sachlich fest, dass auch seine Großeltern überzeugte Nationalsozialisten waren ohne diese aber zu verurteilen. Die Geschichte ist nämlich nicht nur einfach eine abstakte Sache, sondern bei diesem wie auch bei anderen Themen betrifft es immer die Menschen, und auch die eigene Verwandtschaft. Und wenn man ehrlich ist wer schaut schon so genau hin wenn es die Menschen betrifft die man liebt. Wer weiß wirklich was die Großeltern im Krieg gemacht und erlebt haben???? Eine mehr als spannende Frage!!
In diesem Sinne kann ich das Buch nur empfehlen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s