heimatlicher Kurzurlaub

Manchmal muss man einfach in die Heimat. Und da ich eine Woche Urlaub habe, bin ich ganz spontan in die Heimat gefahren. In freiburg hatte es gefühlt drei Tage durchgehend geregnet, doch als ich in Bochum ankam erwarteten mich sommerliche 30°C und Hochsommer.
Und auch die darauf folgenden Tage blieben schön.

WetterBochum1

Meine Eltern waren natürlich überrascht als ich so ohne Ankündigung vor der Tür stand, haben sich aber sehr über den Besuch gefreut, und ich habe die Heimatluft genossen. Natürlich gab es auch gleich erst mal eine Currywurst-Pommes zur Begrüßung :yes:
Natürlich war es auch schön meinen Neffen zu sehen der in der Zwischenzeit doch ein ganzes Stück gewachsen ist. Aber so kann man ihn auch mal auf dem Arm nehmen ohne Angst zu haben ihn zu zerbrechen U-(
Die paar Tage Auszeit taten wirklich mal sehr gut, und es war einfach schön sich in heimatlichen Gefilden zu bewegen. Dort lebt halt ein anderer Schlag Mensch.

0 Gedanken zu “heimatlicher Kurzurlaub

  1. Auf jeden Fall. Hochsommer zu Hause 😉
    Was zeichnet den Bochumer aus. Er ist sehr kontaktfreudig was im Ruhrpott aber überall so ist. Man steht halt an der Pommesbude an und kommt gleich mit anderen ins Gespräch.
    Und es gibt gerne auch mal einen Spruch. Habe im Getränkemarkt gestanden und die Kassiererin war am Telefon. Sie rief einen anderen Mitarbeiter und sagte zu ihm: „Bring das Telefon mal zu dem Dennis. Und wenn du die Hüfte nicht gebrochen hast kannst du auch ein bißchen schneller gehen.“ 😀

    Gefällt mir

  2. Schön, dass du deine Eltern so spontan überrascht hast. Dass sie sich da gefreut haben, ist doch klar.

    Babys sind übrigens gar nicht so zerbrechlich, wie ihr Männer immer meint. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s