1. Arbeitstag

Heute hatte ich den ersten Arbeitstag nach dreimonatiger Krankheit. Und wie versprochen lief es so wie vereinbart was mich ja schon etwas verwundert hat. Ich brauchte nicht mit dem Hänger fahren und die Anzahl der Stopps war im erträglichen Rahmen. Also konnte ich meinen ersten Tag ganz in Ruhe beginnen und hatte nicht schon am frühen Morgen Stress.
Und so blieb es auch den ganzen Tag über. Ich hatte genügend Zeit um in Ruhe meine Pause zu machen und war nicht wie früher in der Pause gedanklich nur dabei die Tour zu organisieren.
Ich bin gespannt wie lange dieser Zustand jetzt anhält, rechne aber nicht das dies länger als eine Woche so geht. Diesmal werde ich aber rechtzeitig die Notbremse ziehen wenn es wieder zu viel wird.
Heute Morgen war ich ja schon etwas nervös, und gleichzeitig habe ich mich auch darauf gefreut endlich wieder etwas tun zu können. Besonders hat es mich gefreut, dass die Kunden mich so freundlich empfangen haben und sich freuen das ich wieder zurück bin.

0 Gedanken zu “1. Arbeitstag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s