Datensicherung

Einer Freundin ist vor kurzem ihr Mobiltelefon geklaut worden. Das machte ihr und mir auch bewusst wie viel man mit diesem Gerät eigentlich macht und was der Verlust bedeutet. Da sind dann mal schnell die Kontakte, Bilder und sonstiges weg. Klar kann man alles in irgendeiner Cloud speichern und ihr Glück war es auch, dass sie so einen Großteil der Daten wieder restaurieren konnte. Aber das war in ihrem Fall eher ein Zufall da sie sich mit Datensicherung nicht wirklich beschäftigt hat. Zusätzlich zur elektronischen Datensicherung habe ich aber jetzt doch noch einmal Datensicherung ganz Oldschool betrieben und mir meine wichtigsten Kontakte in ein Adressbuch geschrieben. Doppelt gesichert hält eben doch am längsten 😉
Datensicherung Oldschool :) photo IMAG0213_zpsdq4c7kfq.jpg

5 Gedanken zu “Datensicherung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s