Lunchbox bestücken

Wie bereits erwähnt (Eintrag: Lunchbox&Kaffeetasse) will ich meine Ernährung etwas umstellen und anstelle alles am Abend in mich reinzuschaufeln 😉 lieber etwas dosierter essen. Vor allem halt auch während der Arbeitszeit in der ich bisher so gut wie nie etwas gegessen haben. Oder wenn ich dann Hunger verspürt habe, bin ich zum Bäcker. Die letzten Tage habe ich mir aber immer brav meine Lunchbox bestückt, und zwar mit Brot und vor allem auch mit Obst.
Frühstücksbox photo IMG_20151123_210458_zpsurbrfm61.jpg
Heute zum Beispiel gab es zum Brot noch Apfelscheiben, Orangenstücke und Möhren. Für mich also wahrlich eine gesundheitliche Revolution 🙂 Das dies die richtige Entscheidung ist habe ich auch gleich bemerkt. Gerade wenn man am Tag vorher noch Sport gemacht hat, ist es gut wenn man dann doch auch etwas zu essen mit zur Arbeit hat.

4 Gedanken zu “Lunchbox bestücken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s