Saisonauftakt

vflbochum_zpsa4767aeb

Nach der Europameisterschaft und der Pause beginnt nun endlich wieder die zweite Bundesliga und ich bin gespannt was der VfL Bochum in dieser Saison zustande bringt. Nach dem Aufwärtstrend der letzten Jahre haben nach der letzten Saison einige wichtige Leistungsträger den Verein verlassen 😦 Und so wird der VfL in dieser Saison mal wieder zur Wundertüte denn es kommt maßgeblich darauf an wie die Neuzugänge einschlagen werden. Dazu kommt dann ein Auftaktprogramm mit Union Berlin, Karlsruhe, DFB Pokal und dann Hannover 96. Also nicht gerade Laufkundschaft und so wird man wohl schon am Anfang der Saison wissen auf was man sich einzustellen hat 😉 Tja und nach den ersten Spielen ist es so, dass man wohl wieder eine sehr abwechslungsreiche Saison geboten bekommt um es mal freundlich auszudrücken. Das erste Spiel gegen Union Berlin endete 2:1 für den VfL. Die Defensive stand ordentlich, nach vorne hat man gemerkt, dass da einiges fehlt und man noch nicht eingespielt ist. Trotz allem war es eine ordentliche Partie mit einem verdienten Sieg. Auch in Karlsruhe begann das Spiel sehr ordentlich und man dominierte 60 Minuten die Partie und führte auch mit 1:0. Dann trat wieder das VfL Phänomen auf und man passte sich dem Gegner an. Der nutze die Schwäche zum Ausgleich. Auch wenn man anschließend wieder besser und überlegen spielte reichte es nicht mehr um noch einen Siegtreffer zu erzielen. Auch hier zeigte sich, dass nach vorne immer noch einiges fehlt. Von den Neuzugängen machte bisher nur Stiepermann auf sich aufmerksam der zwei gute Spiele abgeliefert hat. Bei den anderen ist noch deutlich Luft nach oben. Und auch dass man keinen wirklich gefährlichen Stürmer hat ist doch sehr auffällig. Doch trotz allem stehen vier Punkte auf dem Konto. Wenn man nicht so fahrlässig gewesen wäre, hätten es aber auch durchaus sechs Punkte sein können bzw. müssen. Und dann kam das DFB Pokalspiel gegen den Viertligisten Astoria Waldorf. Und ich konnte es nicht glauben. Nichts passte und die Einstellung wirkte unter aller Sau und so hat man das Spiel verdient mit 4:3 verloren und ist in der ersten Runde ausgeschieden. Und nächstes Wochenende spielt man nun gegen Hannover 96 die ihre beiden ersten Spiele überzeugend gewonnen haben. Da wird einem schon mulmig…. Hätte man sechs Punkte und wäre in die zweite Runde im DFB Pokal eingezogen hätte eine Niederlage gegen Hannover nicht sonderlich geschmerzt und es wäre immer noch ein ordentlicher Saisonstart. Wenn man aber jetzt verliert hat man vier Punkte aus drei Spielen und ein Aus im DFB Pokal gegen einen Viertligisten. Das ist dann fast schon so etwas wie ein Fehlstart. Diese Saison wird also wieder sehr spannend und sicher einiges an Leidensfähigkeit erfordern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s