und sonst so

Seit dieser Woche herrscht ja noch einmal Hochsommer und so habe ich natürlich das Wetter genutzt um so viel Zeit wie möglich draußen zu verbringen. Einfach mal Zeit am See genießen, zur Dreisam gehen usw.
Wer weiß schon wie lange uns das noch erhalten bleibt. Das sich der Sommer dem Ende nähert merkt man schließlich schon deutlich. Vor allem wenn man morgens zur Arbeit geht.
Dort muss ich auch nur noch die nächste Woche überstehen und dann habe ich erst einmal eine Woche frei 🙂
Darauf freue ich mich tatsächlich schon und ich hoffe, dass die derzeit etwas ruhigere Phase auf der Arbeit nächste Woche noch einmal anhält und ich dann ganz in Ruhe meine Urlaubswoche antreten kann.
Wobei morgen bekomme ich mal wieder einen Beifahrer. Jemand der sich für den Job interessiert soll mal einen Tag mitfahren und schauen ob es etwas für ihn ist. Ich mag so etwas nicht. So kann man neben der Arbeit noch zusehen irgendeinen Fremden acht Stunden zu bespaßen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s