Lehrgang Truppmann Teil 1

Seit letzter Woche habe ich ja nun Dienstags, Donnerstags und Samstags den „Grundlehrgang“ bei der Feuerwehr der in der Hauptwache der Feuerwehr Freiburg stattfindet. Nachdem wir also in die organisatorischen Abläufe eingewiesen wurden ging es dann auch gleich zur Sache. Bei den ersten drei Terminen ging es um das Thema Rettung also vor allem um 1. Hilfe. Dies wurde auch entsprechend vom Deutschen Roten Kreuz organisiert. Mein letzter Erste Hilfe Kurs liegt tatsächlich schon einige Zeit zurück und es hat sich in der Zeit schon einiges geändert. Von daher war diese Auffrischung wirklich sehr informativ für mich. Während dieser drei Termine gab es also jede Menge Plastikpuppen zu reanimieren, stabile Seitenlagen zu üben, Druckverbände anzulegen und vieles mehr. Natürlich auch das obligatorische abziehen von Motorradhelmen und das herausziehen aus Fahrzeugen wurde fleißig geübt. Am letzten Tag gab es dann auch noch eine Abschlußprüfung denn die Teilnahme wird vom Roten Kreuz auch noch einmal bescheinigt. Für Diejenigen die noch einen Führerschein machen wollen also eine praktische Sache. Beim vierten Termin mussten wir dann in „Ausgehuniform“ erscheinen und es wurden Rechte und Pflichten besprochen. Ach ja und natürlich das richtige binden der Krawatte 😀
Klingt jetzt merkwürdig aber das mit dem Führerschein machen und der Krawatte binden kommt nicht von ungefähr. 3/4 des Kurses ist noch sehr jung und kommt jetzt gerade aus der Jugendfeuerwehr. Ich bin aber zum Glück nicht der einzige „alte“ Anfänger im Lehrgang. Es ist tatsächlich noch der ein oder andere Späteinsteiger mit dabei. Trotz der Altersspanne in dem 21 Männer und 1 Frau umfassenden Kurses herrscht eine kollegiale Atmosphäre auch zu den Ausbildern. Aber diese kollegiale Atmosphäre herrscht eigentlich immer selbst zwischen Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr. Alle sind sehr offen, freundlich und hilfsbereit. Das gefällt mir wirklich sehr gut.
Am Donnerstag geht es dann auch „richtig“ los. Dann beginnt das Thema Brandbekämpfung und es wird eine Menge praktisch geübt. Da werden mir die jungen Leute aus der Jugendfeuerwehr wohl tatsächlich schon das ein oder andere voraus haben 🙂

4 Gedanken zu “Lehrgang Truppmann Teil 1

  1. Wow, das klingt heftig. Aber es kommt ja auch nicht von ungefähr. Du musst du dir ja einiges Wissen aneigenen, damit du im Falle eines Falles Leben retten kannst und das möglichst ohne dir selbst Schaden zu zu fügen.

    Ich finde es wirklich gut, dass du das machst und freue mich sehr, dass es jetzt los gegangen ist.

    Wie lange geht der Grundkurs?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s