mangelnde Einstellung

VfL Bochum photo VflBochum_zpsa4767aeb.jpg
Am Sonntag spielte der VfL Bochum zu hause gegen Aue. Nachdem man gegen den Tabellenführer Stuttgart in der Vorwache eine gute Leistung abgeliefert hat und verdient einen Punkt geholt hat ging es nun gegen den Abstiegskandidaten aus dem Osten. Und genau das hat mich schon misstrauisch gemacht, denn gegen die Mannschaften aus den unteren Tabellenregionen spielt die Mannschaft ständig schlecht.
Und genau so kam es auch wieder!! In der ersten Halbzeit erspielte man sich keine Torchance und war auch sonst in allen Punkten den Gästen unterlegen und lag damit auch verdient mit 1:0 zurück.
Keine Ahnung ob es in der Halbzeit dann eine Standpauke erfolgte, jedenfalls kam die Mannschaft mit einer ganz anderen Einstellung in die 2. Halbzeit. Man spielte 15 Minuten ordentlich Fußball und erzielte dann auch ohne Schwierigkeiten den Ausgleich. Doch anstelle so weiter zu spielen verfiel man wieder in den alten Trott und das Spiel verflachte zusehends. Am Ende stand dann ein Unentschieden welches sich die Gäste redlich verdient hatten.
Klar hat man zu Saisonanfang einige wichtige Spieler abgeben müssen und ist in dieser Saison auch etwas vom Verletzungspech verfolgt. Aber wenn die gleichen elf Spieler in einer Woche gegen einen vermeintlich guten Gegner eine sehr ordentliche Leistung abliefern, die Woche danach aber gar nichts auf die Reihe bekommen kann es nicht an den vorhin genannten Gründen liegen.
Das hat dann eindeutig etwas mit einer mangelnde Einstellung zu tun 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s