Naherholungsgebiet in Freiburg

Nachdem ich ja am Samstag den halben Tag mit der Gruppe im Wald gesägt habe, wollte ich Sonntag einfach ein wenig alleine sein und habe mir die vor einigen Monaten geplante Wanderstrecke vorgenommen.
Ist mit 9,38 km zwar ganz okay aber es enthält keine große Schwierigkeiten da es kaum Steigungen usw. gibt.
Wanderstrecke
Man könnte, wenn man nicht so gut zu Fuß ist oder nur etwas kurzes unternehmen möchte, die Tour auch in zwei Teile aufspalten. Und zwar einmal den Bereich des Naturschutzgebietes Rieselfeld und dann den Bereich Opfinger See.
Vor allem der Opfinger See ist natürlich bei gutem Wetter erheblich reizvoller.
Da ich jetzt aber einfach Lust hatte mich etwas zu bewegen habe ich die Tour trotz leichtem Schneefall komplett gemacht und man kann trotzdem einiges entdecken
Rieselfeld Ich freue mich auf jeden Fall darauf die Tour im Sommer noch einmal zu machen denn dann kann man auch im Naturschutzgebiet vieles erkunden. So aber war es dafür recht verlassen und ich konnte einsam meinen Weg gehen. Dazu das knirschen von Schnee unter den Schuhen  🙂 Me

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s