Webcam

wp-1607961508914435845580660230239.jpg

Da ja jetzt doch immer mehr virtuell stattfindet, habe ich mich entschlossen mir auch eine Webcam anzuschaffen. War doch etwas merkwürdig wenn man zum Beispiel bei den Onlineübungen der Feuerwehr einer der wenigen war die dann ohne Bild dabei waren. Und auch mal kurz ein Videochat mit Freunden ohne Bild war etwas merkwürdig da man dann auch einfach hätte anrufen können. Zudem streame ich ja auch Spiele die ich zocke über Twitch, und so kann ich dort auch noch ein wenig mehr interagieren. Da die Webcam jetzt gerade im Angebot war und ich sie eh schon ins Auge gefasst hatte, habe ich noch zugeschlagen. Dabei handelt es sich um die Aoboco Stream Webcam. Die Einrichtung war kinderleicht, und die Standardprogramme wie Skype, OSB Studio usw. haben sie ohne Schwierigkeiten sofort als Standardkamera angenommen. Nur die Mikrofoneinstellung musste ich noch abändern da ich nicht das in der Webcam eingebaute Mikro nutze. Ein kurzer Test damit hat aber auch eine gute Tonaufnahmequalität gezeigt. Die Bildqualität ist ebenfalls überzeugend und sowohl fürs Streamen als auch füre Videokonferenzen sehr gut. Die Kamera macht auch einen sehr wertigen Eindruck was die Materialien angeht, zudem besteht die Möglichkeit das integrierte Ringlicht in drei Stufen hinzuzuschalten wenn die Umgebung nicht hell genug sein sollte. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Kamera

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s