Fehlstart

20190729_1717427307982949990311001.jpg

Wenn man nach drei Spieltagen mit 0 Punkten und einem Torverhältnis von 3:12 auf dem letzten Platz steht würden viele von einem Fehlstart sprechen. Und ja, wirklich gut ist das nicht, vor allem die 0:7 Klatsche gegen die Bayern am Sonntag. Aber auch letzte Saison ist man ähnlich schlecht gestartet, und auch dort bekam man in München sieben Gegentore eingeschenkt. Und gegen Hoffenheim und Bayern Punkte zu ergattern ist ja auch keine Selbstverständlichkeit für den VfL Bochum, und Mainz ist jetzt auch keine Laufkundschaft. Trotzdem hätte es für den VfL auch anders aussehen können. Denn gegen Mainz und auch gegen Hoffenheim waren jeweils ein Punkt drin, doch die Schwäche in der Hintermannschaft ist einfach zu groß. Da man die zwei Etatinnverteidiger verkauft hat, muss sich die ganze Abwehr noch finden. Dazu kamen dann auch noch die Verletzung des Linksverteidigers Soares, und auch Gamboa auf der echten Seite fehlte anfänglich. Nächsten freitag geht es gegen den SC Freiburg und das auswärts was auch nicht gerade einfach wird. Es kann also sein, dass man selbst nach vier Spieltagen noch ohne Punkt darsteht. Trotzdem würde ich es nicht als Fehlstart bezeichnen, sondern ich hoffe, dass sich die Mannschaft einspielt bis es dann zu den wirklich wichtigen Spielen kommt die man dann gewinnen sollte, und vor allem dass sich die Mannschaft durch diesen Start nicht verrückt macht. Das scheinen auch die Fans im Stadion so zu sehen. Denn trotz der Klatsche gegen die Bayern wurde das Team bis zur letzten Minute angefeuert und auch anschließend noch mit Applaus bedacht und nicht wie woanders niedergepfiffen. Das Publikum in Bochum hat eben ein feines Gespür für das Team und die Situation beim VfL. Denn für den VfL ist es eben keine Selbstverstädlichkeit in der höchsten deutschen Profiliga zu spielen. Und selbst wenn man die vielleicht zwei möglichen Punkte geholt hätte, wäre die Ausgangslage auch nicht so viel anders. Am Freitag werden die Karten ja auch wieder neu gemischt, und vielleicht passiert ja eine Überraschung und man holt doch etwas zählbares im Breisgau.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s