Warhammer Imperium 24

wp-1662396854074Mit Ausgabe 24 erhält man zwei neue Farben, unter anderem das Zaubermittel Nuln Oil. Doch dazu später noch einmal mehr. Die andere Farbe ist Rakarth Flesh ein Beigetone den man für Stoff oder Papier als Grundfarbe nutzen kann. Das Nuln Oil ist quasi ein Zaubermittel denn hierbei handelt es sich nicht um eine „Farbe“, sondern um ein Shade. Dies nutzt man um es in Vertiefungen laufen zu lassen und damit Schattierungen zu erzeugen. Da Nuln Oil eine schwarzes Shade ist verwendet man es recht häufig. Es dient eben um Schattierungen zu erzeugen, oder man kann es gut nutzem um etwas dreckig aussehen zu lassen. Da dies wieder recht häufig bei den bisherig gelieferten Figuren zum Einsatz kommt, ist der Bemalteil in diesem Heft wieder etwas ausführlicher. Im Heft gibt es eine kurze Einführung in die Waffen des Adeptus Mechanicus, und es gibt weitere Hintergrundberichte über die Necrons und ihren Hass der sich so lange aufgestaut hat. Und dann kommt ein Beitrag über eine weitere, neue Fraktion im 40k Universum, den Tyraniden.

wp-1662396854044

Dies sind quasi die Heuschrecken der Galaxie die herumstreifen um einfach jedes organische Leben zu vertilgen und die sich vor allem durch ihr Schwarbewusstsein auszeichnen. Und auch bei den Missionen gibt es eine Änderungen. Bisher hat man ja gewisse vorgefertigte Szenarien abgespielt um die Regeln zu verinnerlichen und die Mechanik des Spiels zu verstehen. Mit Ausgabe 24 gibt es jetzt die ersten eigenständigen Missionen und ihre Regeln.

wp-1662396854012

Es geht jetzt darum Missionsziele auf den Schalchtfeldern zu palzieren und diese dann entsprechend einzunehmen was wiederum Siegpunkte bringt. Dazu gibt es auch entsprechende Marker die man sich ausschneiden kann. Das kommt dem „normalen“ Spiel dann schon recht nahe.

Ein Gedanke zu “Warhammer Imperium 24

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s