Madsen – Kompass

Madsen Kompass

Nach drei Jahren, wenn man von einem Best-Off-Album absieht, bringen Madsen nun mit Kompass ein neues Album heraus. Gleich nach den ersten Takten erkennt man den typischen Sound von Madsen der über all die Jahre doch sehr konstant geblieben ist. Dies ist aber keinesfalls negativ gemeint denn immerhin hat der Sound etwas mitreißendes, auch wenn die letzten Alben nicht an die ersten beiden herankamen. Das neue Album aber beginnt mit zwei guten Songs die durch tolle Texte und bekannte Melodieverläufe daherkommen. Dann jedoch hat das Album einen Durchhänger der sich bis zum Song „Fluten“ zieht. Der Song „Küss Mich“ und auch „Kompass“ konnten mich überhaupt nicht überzeugen, die nächsten beiden Songs sind ok haben mich aber auch nicht vom Hocker geworfen. Ich kann nicht einmal sagen woran es genau liegt, dass mich das Album nicht wirklich überzeugt. Textlich sind die Songs eigentlich solide geschrieben und stehen unter dem Motto „Menschen die einen Beeinflussen bzw. Impulse geben“. Und wie auch schon geschrieben greifen Madsen auf ihren typischen Sound zurück. Doch trotz alledem kommt es für mich bei weitem nicht an die Alben von früher ran. Dazu enthält das Album einfach zu wenige Songs die mich tatsächlich begeistert haben. Überzeugt haben mich die Songs „Sirenen“, „Leichter“, „Fluten“ und „Graue Welt“ was für ein ganzes Album doch recht dürftig ist. Vor allem da mit „Über die Berge“ und „Küss Mich“ für mich auch zwei Totalausfälle dabei, und die restlichen Songs halt nur okay sind.

Anspieltipps: Sirenen, Leichter

Trackliste:

  1. Sirenen
  2. Leichter
  3. Küss Mich
  4. Kompass
  5. Ich bin korrupt
  6. Ich trink nur eben aus
  7. Fluten
  8. Unerreichbar
  9. Graue Welt
  10. Nochmal
  11. Über die Berge
  12. Leuttürme

Veröffentlicht: 14. August 2015

Label: Four Music

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s