Die Büchse der Pandora – Jörn Leonhard

Die Büchse der Pandora

Kurzbeschreibung: Diese Gesamtgeschichte des Ersten Weltkriegs ist konkurrenzlos. Noch nie wurde die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts so vielschichtig erzählt: europäisch vergleichend, global in der Perspektive, souverän in der Darstellung. Jörn Leonhards grandiose Synthese entfaltet ein beeindruckendes Panorama. Sie zeigt, wie die Welt in den Krieg hineinging und wie sie aus ihm als eine völlig andere wieder herauskam.

Quelle: Amazon.de

 

Nachdem ich ja bereits Der große Krieg von Münkler gelesen habe welches mir schon gut gefallen hat, habe ich mich nun diesem Buch gewidmet. Eigentlich dachte ich, dass Der große Krieg schon sehr detailliert ist, doch was Leonhard hier auf 1168 Seiten vorlegt ist schon der Wahnsinn. Umfassender kann man die Ereignisse rund um den 1. Weltkrieg definitiv nicht darlegen. Leonhard behandelt nicht nur den Weltkrieg an sich, sondern beleuchtet auch die Vorgeschichte und die Ursache die in diesen grauenvollen Krieg führten. Zudem analysiert Leonhard nicht nur die militärischen Aspekte des Krieges sondern beschäftigt sich auch mit den wirtschaftlichen, politischen und sozialen Folgen die der Krieg im laufe der Zeit hinterließ. Der Autor verzichtet auf die Klärung der Schuldfrage sondern legt nur einen sachlichen durch Quellen belegten Bericht über die Abläufe der Zeit vor. Trotz allem bleibt das Buch gut lesbar, auch wenn Leonhard das ein oder andere mal dann doch in extrem lange Sätze verfällt. Im Gegensatz zu Münkler ist dieses Buch jedoch nicht ganz so erzählerisch geschrieben sondern dann doch eben mehr wissenschaftlich. Mit beiden Büchern zusammen erhält man jedoch einen umfassenden Blick auf die Geschehnisse der Zeit die zu den dunkelsten der europäischen Geschichte gehören. Wer sich umfassend über diesen Teil der Geschichte informieren möchte ist mit diesem Buch bestens bedient. Ich kann es jedenfalls nur empfehlen!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s