Warhammer Imperium 23

wp-1661354259693Mit Ausgabe 23 kommt ein Modell auf welches ich schon länger gespannt bin. Dabei handelt es sich um ein Modell der Necron, und zwar um die Kamoptech-Spinne die ja auch ganz Zentral auf dem Cover des Hefts vertreten ist. Und was ich vom Modell bisher sehen kann, ist es wirklich toll, auch wenn der Zusammenbau komplizierter ist als bei den Standardfiguren. Die Spinne besteht aus zwei Bauabschnitten was schon nicht so häufig vorkommt, und wenn ich mir die Anleitung dazu so ansehe denke ich, dass man einen Teil auf jeden Fall auch schon vor dem Zusammenbau bemalen muss da es sonst zu schwierig ist alle Stellen gut mit einem Pinsel zu erreichen. Ansonsten werden die Kanoptech Konstrukte näher erklärt, denn neben der Spinne gibt es noch weitere Modelle dieser Klasse der Necrons.

wp-1661354259707

Dazu gibt es weitere Neuigkeiten zum Adeptus Mechanicus und ihren Zielen. Weiterhin eine der spannendesten Fraktionen im 40k Universum. Der Bau- und Bemalteil ist in dieser Ausgabe natürlich deutlich umfangreicher als sonst da die Spinne ja wie schon erwähnt etwas komplizierter ist. In der Mission darf die Spinne mit einigen Necronkriegern auch gleich schon gegen die Spaca Marines antreten, auf dessen Seite auch der Scriptor in Phobos Rüstung (siehe Beitrag: Warhammer Imperium 11) zum Einsatz kommt, ein Modell mit Psikräften.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s