Urlaubswoche Teil 1

Die Urlaubswoche ging wie eigentlich jeder Urlaub viel zu schnell vorüber. Die Fahrten mit dem Zug verliefen (siehe Beitrag: Eine Bahnfahrt) völlig reibungslos und vor allem ohne Verspätungen 🙂
In Bochum haben mich meine Eltern vom Hauptbahnhof abgeholt und am ersten Abend ging es dann kurz zum Sportplatz meines alten Heimatvereins und anschließend noch zu einem VfL Bochum Fanclub der sein 40-jähriges Jubiläum gefeiert hat und wo ich den ein oder anderen kannte.
Am nächsten Tag ging es dann zu meinem Bruder, seiner Frau und meinem Neffen der sich anscheinend riesig gefreut hat mich zu sehen. Jedenfalls „musste“ ich den ganzen Tag mit ihm spielen. War auf jeden Fall schön sich mit dem kleine Mann zu beschäftigen 🙂
Im laufe der Woche ging es dann noch in den Ruhrpark (siehe Beitrag: Gutschein eingelöst) und ich habe die Zeit genutzt und mich mit Freunden getroffen. Natürlich war ich auch in der Stadt in meinem Lieblingscafe und an der Kult-Currywurstbude im Bermuda3eck.
Am letzten Tag in Bochum ging es dann noch einmal mit der ganzen Familie chinesisch essen. Es war jedenfalls schöne mal wieder alle zu treffen und auch den ein oder anderen Bekannten zu treffen selbst wenn es manchmal leider einfach zu kurz war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s