Urlaubswoche Teil 2

Nachdem die ersten Tage in Bochum mit Freunden und Familie leider viel zu schnell vergangen sind, ging es dann am Freitag morgen in die Nähe von Meppen wo ich die Freundin besucht habe mit der ich in Ägypten den Tauchschein (siehe Beitrag: Tauchschein) gemacht habe und die nun wieder in Deutschland ist.
Auch hier gab es natürlich viel zu erzählen und da das Wetter ja einfach immer noch hochsommerlich war, sind wir dann noch einen Tag nach Norddeich gefahren.
Dort haben wir die Seehundeaufzuchstation besichtigt.
Seehundeaufzuchtstation
Die Tiere dort sind wirklich putzig und auch sonst gab es einiges zu entdecken. Ein Besuch lohnt sich aber vor allem mit Kindern da die Ausstellung einiges für jüngere Gäste bereithält.
Seehundeaufzuchtstation
Dann sind wir gleich nebenan noch eine Runde Adventure Golf spielen gewesen. Das ist Minigolf mit größeren Bahnen.
Nach den Aktivitäten ging es dann zum Strand 🙂
Strandtag
War mir zwar neu, dass man an einem Strand Eintritt zahlen muss aber das wollten wir uns auf keinen Fall nehmen lassen. Als wir uns gerade Tickets für den Strand holen wollten kam aber eine Familie und hat uns zwei ihrer Tickets gegeben und wir konnten uns die fünf Euro sparen 🙂
Strandtag
Also haben wir uns einen schönen Platz gesucht der nicht so überfüllt war und sind erst einmal ins Wasser. Das tat bei den Temperaturen auch richtig gut und war erfrischend 🙂
Und so ging dann eine schöne Urlaubswoche dem Ende entgegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s