Sommerfest 2018

Nach einem Wochenende mit wenig Schlaf ist das Sommerfest unserer Abteilung zu Ende. Heute wurde noch der Rest abgebaut und aufgeräumt und alle machen drei Kreuze es geschafft zu haben.
trotz zahlreicher externer Helfer ist es doch viel Arbeit für alle in der Abteilung. Zu dem Aufbau, der Bewirtung kommt ja auch noch das Rahmenprogramm welches es zu meistern gab.
Am Samstag gab es den traditionellen Fassanstich von Stadtbrandmeister und am Abend spielte eine Band. Zumindest hatte ich da mal die Zeit den ein oder anderen Gast den ich perönlich kenne zu begrüßen und etwas zu sprechen. Denn dort hatte ich keine Schicht, sondern war nur für die Alarmbereitschaft eingeteilt und habe Aufgaben übernommen die dann zufällig angefallen sind. Am späteren Abend gab es dann noch die Vorführung einer Fettexplosion was immer eine Menge Eindruck macht.
Fettexplosion
Am Sonntag ging es dann morgens weiter. Der örtliche Musikverein hat gespielt, anschließend die Strahlrohrsänger. Ein Männerchor von ehemaligen Feuerwehrangehörigen die nun in der Ehrenabteilung sind. Dazu gab es den Mittagstisch und dann Kaffee und Kuchen.
Am Nachmittag ging es dann mit einer Übung der Jugendfeuerwehr weiter bei der ich als Maschinist eingesetzt war.
Jugendfeuerwehr Die Jungs und Mädels haben ihre Aufgabe echt toll gemeistert. Auch wenn sie häufiger Flausen im Kopf haben und das üben mit ihnen teilweise schon anstrengend ist, da haben sie gezeigt dass sie es doch alles gut beherrschen.
Anschließend gab es dann noch eine Schauübung der Aktiven bei der ich ebenfalls dabei war. Und bei den Temperaturen war man danach dann echt froh eine kurze Pause machen zu können.
Schauübung Aktive
Von den Gästen haben wir viele positive Reaktionen bekommen, und auch unserer Kassierer hat sich sicher gefreut. Am Ende waren die Helfer aber froh dass wir es geschafft haben und wir endlich Schlaf und Ruhe bekommen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s