Die Toten Hosen

Gestern haben die Toten Hosen ihr Open Air Konzert in Freiburg. 50000 Zuschauer sind erwartet worden und ich habe es am Anfang des Jahres verpasst mir eine Karte zu besorgen. Zahlreiche Kollegen waren dort und alle waren restlos begeistert.
Da ich das Konzert aber dann nicht ganz verpassen wollte bin ich mit Kollegen in die Nähe der Messe gefahren und wir haben es uns vo dort angehört. Zu hören war es ja eh gut, und dank der Videoleinwände konnten wir zumindest ein wenig was sehen. Auch wenn es natürlich etwas ganz anderes ist das Konzert in der Menge zu verfolgen.
Wir haben uns gemütlich eine Decke auf der Wiese bei den Universitätsgebäuden ausgebrietet, hatten Getränke und Snacks dabei und haben einfach entspannt dem Konzert gelauscht.
Die Songauswahl war super und umfasste Songs aus allen Jahren der Toten Hosen und Live sind Campino und Co ja eh immer mega gut. Eine der Bands bei denen die Auftritte deutliche besser sind als die Studioalben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s