Still-Leben A40

Am letzten Wochenende wurde einiges geboten um seinen Terminkalender zu füllen. Ganz oben auf der Liste standen da natürlich Bochum Total und das Still-Leben A40 im Rahmen der Kulturhauptstadt2010.
Neben den Heliumballons war das Still-Leben A40 wohl eines der beachteten Projekte, schließlich wurde die A40, die Lebensader des Ruhrgebiets, am Wochenende vollständig gesperrt.
Und da man ja nicht alle Tage die Möglichkeit hat auf der Autobahn zu frühstücken und spazieren zu gehen, wollten wir uns dieses Event auf keinen Fall entgehen lassen.
Und wir waren nicht die einzigen die so dachten….
Wenn man das Echo in den Medien verfolgt war die Aktion Still-Leben A40 ein voller Erfolg und hat sich großer Beliebtheit erfreut.
Deswegen kommen jetzt schon die ersten die diese Aktion nun regelmäßig alle zwei Jahre durchführen wollen. Davon halte ich persönlich jedoch nichts. Der Reiz dieser Aktion war ja gerade die Einmaligkeit!!!
Doch zurück zu unserem Tag. Mir ist eine Überführung in Bochum Werne eingefallen zu der wir gefahren sind. Und dann hatten wir mir als riesiges Glück. Zum einen fuhr gerade jemand weg und so konnte ich direkt auf der Brücke parken, zum anderen gab es an der Brücke eine schmale Treppe die zur Autobahn runter führte. So mussten wir auch gar nicht mehr groß bis zu einer Auffahrt laufen um auf die Autobahn zu gelangen. Hier jetzt einige Eindrücke vom Still-Leben A40
Still-Leben A40 2010 001

Still-Leben A40 2010 002

Still-Leben A40 2010 005

Still-Leben A40 2010 006

Still-Leben A40 2010 008

Still-Leben A40 2010 009

Still-Leben A40 2010 010

Still-Leben A40 2010 014

0 Gedanken zu “Still-Leben A40

  1. bei uns in hagen machen die sowas jetzt wohl auch in klein. ^^

    und eigentlich find ichs nicht schlecht, wenn man damit doch sone art „autofreien“ sonntag auf soner befahrenen strecke schafft…allerdings ist die verschmutzung dann wohl durch die ganzen staus anschließend wahrscheinlich wieder genau so hoch, wie wenns ein normaler tag wär.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s