Lesung & Musik

Am Donnerstag fand im Jos-Fritz eine Lesung mit dem Autor Marc Hofmann statt. Da der Autor auch noch Musik macht gab es zwischendurch immer wieder den ein oder anderen Song aus seinem Album „Lieder von der unsicheren Seite“. Gelesen wurde aus seinem neuen Roman „Alles kann warten“ bei dem es um einen vierzigjährigen geht der von Berlin in den Schwarzwald fährt um sich mit seinem Vater auszusprechen. Für die Reise nimmt er noch zwei Freunde mit und auf der Tour in die Heimat erleben sie die ein oder andere skurrile Geschichte. Die Lesung hat mir wirklich sehr gut gefallen, und deswegen habe ich mir dann auch neben dem aktuellen Roman auch den Vorgänger „Der Klassenfeind“ mitgenommen. Wenn ich die Bücher durch habe werde ich dann natürlich auch noch einmal etwas detaillierter darüber schreiben.

Ein Gedanke zu “Lesung & Musik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s