Kastanienbewegung

Gestern habe ich wieder bei der Jugendfeuerwehr geholfen, und als ich so vor unserem Gerätehaus stehe fällt mein Blick auf eine Kastanie auf dem Boden. Und da fiel mir gleich auch wieder die Kastanienbewegung ein. Keine Ahnung ob das noch so stattfindet, aber ich habe mir die Kastanie geschnappt und eingepackt um sie als Begleiter durch die kalte und dunkle Jahreszeit zu nehmen. Um meiner Tradition zu folgen, habe ich die Kastanie Kai getauft. Das die Sonne aber immer mehr an Kraft verleirt merkt man derzeit zwar nur daran, dass es immer früher dunkel wird, und es vor allem morgens doch schon kalt ist. Denn tagsüber ist dann doch meistens immer noch schönes und sonniges Wetter welches man genießen kann.

wp-1633765044666

2 Gedanken zu “Kastanienbewegung

Schreibe eine Antwort zu andheu Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s