Kälte

wp-16131447037156900387167998808438.jpg

Nachdem es ja im Norden ordentlich geschneit hat, kam die Kältewelle dann mit etwas Verzögerung auch bei uns im Süden an. Am ersten Tag legte der Schnee dann auch wirklich alles lahm, und es war wirklich eine Qual sich mit dem LKW durch den Verkehr zu quälen. Aber wenn man sich die Bilder von der A2 (war es die A2?) ansieht wo die Menschen in ihren Fahrzeugen übernachten mussten, war das bei uns ja noch harmlos. Nach dem Schnee wurde es dann aber erst mal richtig kalt. Zwar viel kein Schnee mehr und es ist wirklich freundlich mit Sonnenschein. Aber selbst am Nachmittag und trotz Sonnenschein sind es nie Temperaturen über 0° Celsius geworden. Und gerade am morgen war es wirklich bitterkalt. Vor allem wenn man dann noch draußen mit dem Hubwagen hantieren durfte oder Metallstangen in der Hand hatte. Und wenn man die Tage mit -13°C startet kamen einem die -1°C am Nachmittag dann schon warm vor   😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s