Waschmaschine

Am Samstag hat sich doch tatsächlich meine Waschmaschine ins Jenseits befördert. Die erste Wäsche lief wie immer durch, und ich habe die zweite angestellt als nach einiger Zeit ein Geruch nach verbrannten Gummi ins Wohnzimmer zog.
Dieser kam eindeutig von der Waschmaschine die ich natürlich sofort ausgestellt habe, und nach dem öffnen des Deckels wusste ich auch woher.
Die Gummidichtung zwischen der Befüllklappe und der Stahltrommel hatte sich begonnen aufzulösen.
Und auch die Wäsche stank fürchterlich nach verbrannten Gummi. Ich dachte, dass sich vielleicht etwas zwischen der Trommel und der Dichtung verklemmt hat, konnte aber nichts finden. Ich habe dann mal einfach ohne Wäsche nur spülen lassen und alles gereinigt. Das Waschen funktioniert auch noch einwandfrei, doch sobald die Maschine zu schleudern beginnt kommt das Gleiche Problem wieder.
Also werde ich in den nächsten Tagen wohl mal eine neue Maschine kaufen dürfen. Okay das derzeitige Model ist jetzt ein Noname Produkt, war entsprechend preiswert und hat jetzt auch schon locker 8 Jahre auf den Buckel.
Es wird also Freude aufkommen, dass Altgerät zur Müllverwertung zu bringen und die neue Maschine in die Wohnung zu schleppen.

Ein Gedanke zu “Waschmaschine

Schreibe eine Antwort zu neue Waschmaschine | andheu Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s